Am 28. Oktober findet die Fachkonferenz “Demokratie durchgespielt? Potenzial von Games für die digitale Gesellschaft” statt. Die vom Medienboard Berlin-Brandenburg geförderte Veranstaltung richtet sich an ExpertInnen aus Politik, Zivilgesellschaft und Games-Branche. Einen Tag lang steht die Frage im Mittelpunkt, wie Demokratie im digitalen Zeitalter von Games profitieren kann.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.