Die Digitalisierung ist aus dem Gesundheitswesen nicht mehr wegzudenken. Ob beim Erkennen von Krankheiten, bei der Therapie oder bei der Kommunikation zwischen Arzt und Patient: Digitale Technologien bergen ein großes Potenzial und sorgen für eine bessere und effizientere Versorgung – in der Stadt wie auf dem Land. Klar ist: Eine leistungsfähige Patientenversorgung funktioniert künftig nur noch mit digitaler Unterstützung. Eine Sektor übergreifende Kooperation mit anderen Politikbereichen ist unabdinglich.

Weitere Informationen finden Sie hier.