Die Corona-Krise hat zu einem scheinbar raschen Aufholen eines digitalen Rückstands der deutschen Verwaltung geführt. Prozesse wurden ad-hoc digitalisiert, viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiteten im Home-Office, die Interaktion mit Bürgerinnen und Bürgern erfolgte auf digitalem Wege. Technisch wie auch kulturell waren Innovationen möglich, die lange als unmöglich galten. Im Zoom-Talk erfahren sie mehr über Möglichkeiten der digitalen Verwaltung.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.