Am 31. August veranstaltet die Heinrich-Böll-Stiftung eine Online-Konferenz zu dem Thema digitale Bildung und Schulentwicklung.

Die zentrale Frage des Wandels hin zum digitalen Lernen soll mit Dr. Natalie Knapp (Philosophin), Prof. Dr. Kai Maaz (Bildungsforscher), Verena Pausder (Unternehmerin) und Jacob Chammon (Forum Bildung Digitalisierung) diskutiert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.