Neue Dynamik für Berlin

Gute sechs Wochen vor der Wahl ist noch einmal Bewegung in die Internetlandschaft der Berliner Parteien gekommen. Mit einem persönlichen Internetauftritt kann nun auch der derzeitige Hüter des Roten Rathauses aufwarten. Sein erbittertster Gegner im Wahlkampf, der CDU-Kandidat Frank Steffel, hat in der Zwischenzeit seine Homepage mit Inhalt gefüllt. Und auch die Berliner FDP hat erkannt, dass ein wenig Internet-PR zur Wahl hilfreich…

Mehr...

"Wir sind überzeugt, amerikanische Verhältnisse erreichen zu können"

Am 10. Oktober sind Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus. Erstmals werden "Die Digitalen", eine erst kürzlich gegründetete Partei, daran teilnehmen. "Die Digitalen" wollen sich in ihrer Politik hauptsächlich der neuen Medien bedienen, um ein höchstes Maß an Transparenz zu erreichen. "Chats statt…

Mehr lesen...

Schwerelos im Cyberspace – Berlin im Medienrausch

BerlinBeta Version 2001, die 4. Ausgabe des Festivals for Digital Media, Business and Culture, besteht aus einer Konferenz, einem Filmfest und einer Reihe von Party-Events. Die Konferenz, die am 31. August bis zum 01. September im Kino in der Kulturbrauerei, Prenzlauer Berg, stattfand, bot einen idealen Rahmen: Breite,…

Mehr lesen...

Webwahl in Berlin – ein Update

Frank Steffel wäre sowieso lieber in München, und Klaus Wowereit ist zu beschäftigt mit Regieren. So ist es denn an Gregor Gysi, auf der PR-Rennbahn vorzupreschen. Geschlafen hat der Genosse nicht, denn seine neue Website wurde schon eine Woche nach unserer letzten Bestandsaufnahme gelauncht. Übersichtlich und informativ…

Mehr lesen...

Berlinwahl 2001 – sind wir schon drin?

Die Berliner Parteien machen mobil: Die Kandidaten sind nominiert, die Wahlkampfbüros eingerichtet, erste Programmentwürfe stehen und die Spitzenkandidaten haben ihre Reise durch die Talk-Shows angetreten. Dort kann sie jeder sehen, aber wie ist die Situation im WorldWideWeb? Wir haben uns durchgeklickt und eine…

Mehr lesen...