Smart Cities – Teil 5: Santander

Partizipation, Energieversorgung, öffentliche Sicherheit – die bisher von uns vorgestellten Projekte befassen sich mit den unterschiedlichsten Bereichen der Stadtentwicklung. Die spanische Küstenstadt Santander versucht nun, mit rund 12.000 in der Stadt platzierten Sensoren einige dieser Bereiche gleichzeitig zu optimieren. Das letzte Projekt unserer Reihe zeigt, dass das Konzept der Smart City nicht nur auf Metropolen anwendbar ist.…

Mehr...

DATA AND POLITICS VOL. 2 – Digitalisierung als neue Gefahr für Demokratie?

Der arabische Frühling symbolisierte noch vor wenigen Jahren die Hoffnung, das Internet sei in der Lage, demokratische Tendenzen zu unterstützen. Mittlerweile macht sich Pessimismus breit. Die Konferenz „Data und Politics“ beschäftigte sich daher mit der Frage, ob die Digitalisierung mittlerweile eine Gefahr für die Demokratie…

Mehr lesen...

“Bildung für und über Big Data”: Neue Studie erschienen

Der Begriff „Big Data“ gewinnt zunehmend an Bedeutung. Eine festgelegte Definition, die die Komplexität dahinter erfasst, existiert bisher nicht. Ein Gutachten des interdisziplinären Forschungsclusters „Abida“ hat untersucht, wie sich deutsche Bildungsangebote mit Big Data und der digitalen Transformation beschäftigen. Big…

Mehr lesen...

Future Work 2. – Mit Daten zum Job

Telefónica Basecamp veranstaltet mit WIRED Deutschland am 4. Oktober 2017 die zweite Ausgabe von Future Work in Berlin. In dieser Ausgabe geht es um Recruiting-Technologien im Personalwesen. Gemeinsam mit Experten wird beleuchtet, wie Personalverantwortliche mit Hilfe von Daten und Technologien ein viel genaueres Bild von…

Mehr lesen...