Thüringen- Die SPD im freien Fall?

Gerade erst hat man in Brandenburg und im Saarland die letzten Stimmen ausgezählt, und in Deutschland reagiert man geschockt oder erfreut auf die Ergebnisse. Und obwohl für die Kandidaten in Thüringen heute die anstrengende letzte Wahlkampfwoche angebrochen ist, mussten auch sie sich Zeit nehmen, um die Wahlergebnisse vom Sonntag zu analysieren. Denn nach den Rückschlägen für die SPD im Saarland und in Brandenburg befürchtet man auch…

Mehr...

Petition gegen Online-Gebühren für Schwerbehinderte

Das Forum für Rollstuhlfahrer und Querschnittgelähmte, www.startrampe.net, startete letzte Woche mit Unterstützung von politik-digital eine Online-Petition, die seit dem eine äußerst intensive und leidenschaftliche Diskussion ausgelöst hat. Seelmann-Eggebert Florian Seelmann-Eggebert, Initiator und erster…

Mehr lesen...

Internetkanzler die Zweite

Nun geht sie schon in die zweite Runde, die Wahl des Internetkanzlers von dol2day Vom ersten bis zum neunten September kann wieder online die Stimme abgegeben werden, dol2day, eine der größten politischen communities im deutschsprachigen Internet, ruft erneut zur Wahl des Internetkanzlers auf. Warum Online wählen? dol2day gibt…

Mehr lesen...

Zwischen Online-Chat und Y2K

Wie schon in den Jahren zuvor wurden die politischen Online-Nutzerinnen und -Nutzer auch anno 1999 Zeuge interessanter Entwicklungen im dynamischen Datenraum. Neben dem sprunghaften Anstieg der Politikerdomains oder einigen überraschend lebhaften Online-Wahlkämpfen auf Landesebene, gab es auch den ersten ernsthaften Fall von…

Mehr lesen...

"Deutschland ist Entwicklungsland im Internetwahlkampf."

Interview mit dem Vorsitzenden der Grünen in Baden-Württemberg, Andreas Braun. politik-digital: Hat Ihr Landesverband schon bei der letzten Wahl Erfahrungen mit Internetwahlkampf gemacht? Andreas Braun: Die letzte Landtagswahl war 1996 - damals hatte unser Landesverband zwar natürlich schon einen…

Mehr lesen...

Fulda ist nicht Florida

Die neue hessische Transparenz Klar: Mit Babs und inzwischen wieder Bobbele unter Palmen dinieren ist doch was anderes als mit dem seeligen Bischof Dyba am Palmsonntag prozessieren. Anscheinend ist aber in Hessen seit geraumer Zeit schon nichts mehr so richtig klar. Zwischen Rhein und Main herrscht zwar Ordnung wenn es um die deutsche Staatsbürgerschaft geht, angesichts fremder Kassen allerdings spüren Koch und Co. selbst vorm…

Mehr...

Das Rennen ist eröffnet: Wer wird mächtigster Mann der Welt?

Höchstens acht Jahre haben die Präsidenten der USA Zeit, sich im Buch der Geschichte zu verewigen. Danach ist definitiv Schluss. Jemand anders darf sich dann daran versuchen, die Geschicke der Supermacht zu lenken. Seit 1992 ist Bill Clinton jener mächtigste Mann der Welt, einmal wurde er bereits wiedergewählt. Anfang 2001…

Mehr lesen...

Wahl in Schlesig Holstein: Gewinnen oder Kiel holen!

Das Wahl-Jahr 99, das für die SPD ein Desaster nach dem anderen bescherte und sie innerhalb von vier Wochen die Mehrheit im Bundesrat verlieren ließ, geht dem Ende entgegen. Doch kaum sind die Wahlkampfstrapazen von Brandenburg, Saarland, Thüringen, Sachsen und Berlin überstanden, wird schon der nächste Wahlkampf eingeläutet:…

Mehr lesen...

Dewes vorn- Webwahlkampf in Thüringen

Das Wahlrad dreht sich weiter, und so sehen nun die Landesverbände in Thüringen mit gemischten Gefühlen dem kommenden Wahlsonntag entgegen. Der analoge Wahlkampf geht in die letzte Runde und auch der digitale Kampf um die Wähler wurde in diesem Jahr von allen großen Landesverbänden bestritten. In klassischem rot-weissen…

Mehr lesen...

Das Internet und die politische Kommunikation

1. Eine Einleitung Die unendlichen Weiten der Informationsgesellschaft beginnen gleich hinter dem Bildschirm. Nur einen Klick mit der Maus, und der heimatliche Schreibtisch wird zum Tummelplatz für Unternehmer und Gewerkschaftler, Kirchen und Sekten, Stammes-fürsten und Präsidenten, für Dichter und Denker, Freiheitskämpfer und…

Mehr lesen...