Digitaler Salon Spezial: Lost in Neuland?

Das Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft veranstaltet am 26. Juli 2017 um 19 Uhr ein Digitaler Salon Spezial: Lost in Neuland? in Berlin. Digitalpolitische Wahlversprechen der Bundestagswahl 2017 und die Aussichten für die kommenden Jahre werden analysiert und diskutiert. Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Mehr...

Online-Wahlkampfstrategien: Parteitreue oder Individualismus?

In Zeiten, in denen Parteibindungen für die Wahlentscheidung an Bedeutung verlieren und seit Jahren eine rückläufige Entwicklung der Parteimitgliedschaften beobachtet wird, können Wahlkreiskandidaten durch den Versuch, eine stärkere Verbindung zwischen eigener Person und Wählerschaft herzustellen, ein alternatives Bindeglied…

Mehr lesen...

Lesen! Ein Hoch auf die Unordnung….

Mit dem Buch „Everything is miscellaneous“ verfolgt David Weinberger eine einfache Grundidee. Er vergleicht die Speicherung von Wissen und Darstellung von Informationen im analogen und digitalen Raum. Auch wenn das Wort „Tagging“ explizit erst auf Seite 92 fällt, stellt Weinberger durch die Auseinandersetzungen mit der langen…

Mehr lesen...