Auswahl- und Testkriterien

Anlässlich der bevorstehenden Wahlen hat politik-digital.de die Webseiten von einigen Berliner Parteien getestet. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Vorgehensweise. Dabei haben wir uns auf die im Moment im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien SPD, Die Linke, CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP konzentriert. Zudem wurde die Piratenpartei in die Wertung einbezogen, da sie zum einen als netzaffine Partei gilt und wir uns daher…

Mehr...

Nutzerfreundlichkeit und Design

Wie gut finde ich das Wahlprogramm? Wie finde ich, für wen ich in meinem Wahlbezirk meine Stimme abgeben kann? Haben die Seiten einen Minimalstandard in Sachen Barrierefreiheit? Die Antworten zum Bereich Nutzerfreundlichkeit und Design im Berliner Online-Wahlkampf gibt es hier. In dieser Kategorie wurden sieben verschiedene…

Mehr lesen...

Soziale Medien und Beteiligungsmöglichkeiten

Wie nutzen die Parteien Soziale Medien? Wie kann ich mich als Bürger einbringen? Welche Partei hatte eine wirklich innovative Idee? Antworten zu der Frage, wie sich Bürger online in den Berliner Wahlkampf 2011 einbringen können, gibt es hier. In unserer letzten Kategorie geht es unter anderem um die Social Media-Auftritte der…

Mehr lesen...

Berliner Wahlkampf-Websites 2006

Wie aktiv sind die Parteien zu den Berliner Abgeordnetenhauswahlen 2006? Ein Überblick über die Wahlkampf-Aktivitäten im Netz.     SPD Berlin Resümee: Viel rot in den Bildern und Grafiken, dazu schwarze Schrift auf weißem Hintergrund, kein Umbra (Beige) wie es der Bundesverband seit einem Jahr verwendet. Die…

Mehr lesen...

Die Aktivisten aktivieren (Teil 2)

Wahlkampf@Internet.de – Zeitverschwendung oder Zukunftsmusik?   Wie stellen sich die Parteien angesichts dieser Ausgangslage im Internet da? Ein Streifzug durch die Netzlandschaften der Parteien suggeriert vor allem eines: Wir gewinnen! Das Prinzip ist stets das gleiche: Eine Betrachtung der Seiten der Landesverbände,…

Mehr lesen...

Die Aktivisten aktivieren: Online-Wahlkampf 2006

Parteiseiten im Internet aktivieren Aktivisten, nicht mehr, nicht weniger – zu diesem Schluss kam die amerikanische Politikwissenschaftlerin Pippa Norris. Offensichtlich hält das die deutschen Parteien nicht davon ab, massive Internetpräsenz in Wahlkämpfen zu zeigen. Was bieten die Parteien im Landtagswahlkampf 2006 in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin?   Die Landtagswahlen in Berlin und die in Mecklenburg-Vorpommern stehen…

Mehr...

‘Ich traue der SPD fast alles zu.’

Chat mit Sibyll Klotz, Spitzenkandidatin der Bündnis 90/Die Grünen in Berlin Die Berliner Wahlen zum Abgeordnetenhaus stehen vor der Tür - die Grünen kämpfen für die Fortsetzung der Koalition mit der SPD. Die Teilnehmer am Live-Chat von stern.de und politik-digital.de interessierten sich vor allem für den Berliner…

Mehr lesen...

“Zur Zeit kämpfen wir um jede Stimme”

Chat mit Klaus Wowereit (SPD), regierender Bürgermeister Berlins über die Zukunft der Hauptstadt Moderator: Hallo liebe Chatter und Chatterinnen! Herzlich willkommen beim Chat von berlin.de und politik-digital. Heute sind wir zu Gast bei Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin im Roten Rathaus. Wir sitzen im…

Mehr lesen...

“Schlammschlacht” um die Hauptstadt

Gregor Gysi im Chat am 12. Juni 2001 Mitten im Trubel um alte, neue, und Übergangsbürgermeister in Berlin war Gregor Gysi zu Gast im Chat von politik-digital.de und stern.de. Aus aktuellem Anlass sprach der PDS-Politiker über seine mögliche OB-Kandidatur und über Visionen für die Hauptstadt. Zudem erzählte Gysi den Teilnehmern…

Mehr lesen...

Chat mit Eberhard Diepgen

stramma: Hallo Eberhard! Bereit, ein paar Fragen zu beantworten? politikdigital: Lieber Herr Diepgen, im Namen von politik-digital und tomorrow moechten wir Sie ganz herzlichen bei uns in den digitalen Welten begruessen. Wir freuen uns auf einen spannenden Chat! EberhardDiepgen: ich freue mich…

Mehr lesen...