Parlamentarismus und Pandemiebekämpfung – Ein (un)auflösbarer Widerspruch?

Die Friedrich-Naumann-Stiftung veranstaltet am 4. Februar einen Web-Talk. Der Vortrag soll Veränderungen des Parlamentarismus durch die Pandemie erörtern und zugleich nach langfristigen Folgen fragen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr...

Schöne neue Arbeitswelt – Kommt jetzt der Wandel?

Die Friedrich-Naumann-Stiftung veranstaltet am 4. Februar einen Web-Talk zu der Veränderung des Arbeitsalltags durch die Corona-Pandemie und wie sich dies in Zukunft ausgestalten könnte. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr lesen...

Soziale Medien in der politischen Kommunikation: Mit ausdrucksstarken Inhalten überzeugen – Goldene Regeln für gelungene Posts

Die Friedrich-Naumann-Stiftung veranstaltet am 1. Februar einen Web-Talk darüber, welche Regeln es für den Aufbau eines gelungenen Posts in der politischen Kommunikation gibt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr lesen...

Meine Freiheit – Deine Freiheit. Zumutungen der Demokratie in der Corona-Krise

Die Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet am 3. und 4. Februar einen Online-Walkshop zum Thema soziale Medien und Faschismus.  Die Autoren Maik Fielitz und Holger Marcks des Buchs “Digitaler Faschismus. Die sozialen Medien als Motor des Rechtsextremismus” sprechen zu diesem Thema mit Anja Thiele (Dipl. Soz., ist…

Mehr lesen...

Digital auf Nummer sicher!

Der Tagesspiegel veranstaltet am 28. Januar einen digitalen Talk zum Thema Online-Marketing zwischen Cookies und Datenschutz.  Dr. Anna Christmann, Prof. Dr. Maximilian von Grafenstein, Einstein und Eveline Metzen diskutieren über einheitlichen Datenschutz in Europa und welche Rolle die Technik dabei spielt. Was bietet der…

Mehr lesen...

Internet Governance Forum 2019

Das Internet Governance Forum (IGF) ist eine Diskussionsplattform für verschiedene Interessengruppen, die Informationen zu Praktiken und Strategien im Zusammenhang mit dem Internet und Technologien austauschen. Da das Thema Internet Governance auf dem Weltinformationsgipfel, der von der UN ausgerichtet wird, immer für große, kontroverse Diskussionen sorgte, entschied man sich 2006 das Internet Governance Forum ins Leben zu rufen. 2019…

Mehr...

Digitalisierung als politische Chance für chronisch kranke Menschen

Menschen, die eine chronische Krankheit haben, sind von analogen Formen des politischen Engagements oft durch mangelnde Barrierefreiheit ausgeschlossen oder können diese durch ihren gesundheitlichen Zustand nicht ergreifen. Die Digitalisierung bietet für chronisch Kranke neue Möglichkeiten politisch aktiv zu werden, da sie…

Mehr lesen...