Digital Masterminds: Podiumsgespräch mit Roger Cohen

Telefónica BASECAMP veranstaltet in Berlin seine nächste Ausgabe von Digital Masterminds am 27. September - diesmal mit Roger Cohen. In Kooperation mit der American Academy in Berlin wird Cohen mit dem Nachrichtensprecher der Deutsche Welle Brent Goff und den Anwesenden über den Einfluss der Digitalisierung auf Journalismus, politisches Campaigning und Meinungsbildung diskutieren. Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es…

Mehr...

Digital Masterminds: Podiumsgespräch mit Roger Cohen

Telefónica BASECAMP veranstaltet in Berlin seine nächste Ausgabe von Digital Masterminds am 27. September - diesmal mit Roger Cohen. In Kooperation mit der American Academy in Berlin wird Cohen mit dem Nachrichtensprecher der Deutsche Welle Brent Goff und den Anwesenden über den Einfluss der Digitalisierung auf Journalismus,…

Mehr lesen...

Fünf Wahlen – Fünf Thesen

Schon fünf Wahlen im „Superwahljahr 2011“ sind gelaufen, Zeit für ein erstes Zwischenfazit aus netzpolitischer Perspektive. politik-digital.de hat sich das eCampaigning der vergangenen Monate genauer angesehen. Fünf Wahlen? Ja: neben den Landtagswahlen in Hamburg, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg standen…

Mehr lesen...

Wiener Wahlkampf

Der Wahlkampf zur Landtagswahl in Wien am 10. Oktober 2010 zeigt, dass das Internet inzwischen zum Standardrepertoire für Wahlkämpfer gehört.  Auch die Politiker in Österreich senden gerne ihre Botschaften, beim Empfangen sind sie zögerlicher. Mit Ausnahme von Amtsinhaber und Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) besitzt jeder…

Mehr lesen...

CDU: Update für Union-Magazin

Gedruckt, im Web und als App: Im Mitgliedermagazin der Union kann man nun auch online blättern. Webvideos, Kampagnenmaterial und eine Anbindung zu Twitter und Facebook ergänzen das Online-Angebot. Auf den Heftseiten mit großformatigen Fotos und Schlagzeilen navigiert der Leser mit Buttons zu den einzelnen Beiträgen, zu…

Mehr lesen...

Wirkungsloser Web-Wahlkampf auf der Insel

Wahlkampf-Experten prognostizierten für die Wahl zum Unterhaus am 6. Mai 2010 in Großbritannien eine wahre „internet election“. Nach der Wahl wird der Einfluss des Online-Wahlkampfes jedoch ganz unterschiedlich bewertet. Eine Presseschau. Times: TV-Debatten dominieren Schon einige Tage vor der Wahl schrieb die Times, dass das Fernsehen den Ausgang der Wahl entscheiden würde. Schließlich trafen zum ersten Mal die Spitzenkandidaten der…

Mehr...

Linkliste Online-Wahlkampf NRW

Das Duell Rüttgers gegen Kraft im Netz. Wo kann ich klicken? Die Linkliste zum Onlinewahlkampf in Nordrhein-Westfalen.  CDU CDU Nordrhein-Westfalen Wahlkampf-Brötchentüten im Onlineshop, Flugblätter zum Download und ein Baukasten für die eigene CDU-Homepage - das alles (und mehr) gibt es auf dem Online-Portal der CDU in…

Mehr lesen...

Online-Wahlkampf in NRW: Im Westen wenig Neues

Twitter, Youtube und Facebook - das ist mittlerweile Standardprogramm im Online-Wahlkampf. Passiert an Rhein und Ruhr etwas Anderes oder Neues? Im Parteien-Check hat sich politik-digital.de angeschaut, wie innovativ und partizipativ der Online-Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen ist. CDU Die CDU richtet ihren Wahlkampf auf…

Mehr lesen...

Schäfer-Gümbel will online punkten

Im erneut beginnenden Wahlkampf in Hessen setzt die SPD verstärkt auf das Internet. Unter dem neuen Spitzenkandidaten scheint sich hier erstmals der Einfluss des US-Wahlkampfes um Obama und McCain bemerkbar zu machen. So stellte der Kandidat der SPD, Schäfer-Gümbel, auf seiner Website ein Video ein, in dem er die Wäher zuerst…

Mehr lesen...

CDU will auch Webwahlkampf

Beinahe alle Parteien haben sich im Nachgang der US-Wahl mittlerweile zu ihrer Online-Strategie für das "Super-Wahljahr" 2009 geäußert. So auch jüngst auf dem Parteitag in Stuttgart die CDU. Gefragt nach der jüngsten Erfindung, dem CDU-TV, sagte Oliver Röseler, Bereichsleiter Marketing: "Online ist aus…

Mehr lesen...