#NetzohneHass – Hass im Netz entgegentreten

Am 29. und 30.06.2017 veranstaltet die Bundeszentrale für Politische Bildung in Berlin eine zweitägige Konferenz zum Thema "Hass im Netz". Sie richtet sich im Besonderen an Akteure der außerschulischen und politischen Jugendarbeit. Ziel ist es, mithilfe von Workshops und Vorträgen, Strategien gegen die zunehmende Hetze in den Sozialen Medien aufgrund gemeinsamen Erfahrungsaustausches zu entwickeln und zu erlernen.  Zur Webseite der…

Mehr...

Hassplattform Internet: Tun Google & Co genug dagegen?

Auch wenn es genügend Gründe gibt, in diesen Tagen den 25. Geburtstag des Internet zu feiern: Das Netz hat die Gesellschaft in den letzten Jahren auch das Fürchten gelehrt. Menschen radikalisieren sich in sozialen Netzwerken und nicht selten erwachsen daraus ganz reale Gewalttaten. Kurz: Das World Wide Web scheint nicht nur,…

Mehr lesen...

„Hass im Netz“: Von Trollen und Glaubenskriegern

Ob in sozialen Medien oder den Kommentarspalten von Zeitungen: Der Ton zwischen den Nutzern wird immer rauer. Über den Zustand des Umgangs im Internet und was man dagegen unternehmen kann, gibt die österreichische Journalistin Ingrid Brodnig in ihrem neuen Buch „Hass im Netz“ einen guten Überblick. Brodnig identifiziert zu…

Mehr lesen...