Mainz bleibt seins?

Der Wahlkampf zu den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz galt lange Zeit als eine eher behäbige Auseinandersetzung, zumal mit Amtsinhaber Kurt Beck (SPD) und seiner CDU-Herausfordererin Julia Klöckner zwei ausgesprochen volksnahe Spitzenkandidaten im Rampenlicht stehen. Wenige Tage vor dem Urnengang hat sich die Stimmung geändert. politik-digital.de fragt nach den Gründen und wirft einen Blick auf die Rolle des Internet bei den jüngsten…

Mehr...

Die schwarz-gelbe Wahrheit im SPD-Blog

Nach vier Jahren gemeinsamer Regierungsarbeit können sich SPD und CDU/CSU nicht bis aufs Korn verteufeln. Was bleibt: „Aufklären“ über die Absichten des politischen Gegners nach der Trennung. Das will das „schwarz-gelb-watchblog.de“ der SPD. Svenja Hinrichs, Abteilungsleiterin „Planung und Kommunikation” im SPD-Parteivorstand…

Mehr lesen...

Negative Campaigning auf Badisch

Silvana meinen und Silvaner schreiben: Mit einer angeblichen Werbeseite für eine badische Rebsorte - inklusive dem obligatorischen Foto mit der Weinkönigin - verulken die CDU-Europaabgeordneten Daniel Caspary und Andreas Schwab die FDP-Spitzenkandidatin Silvana Koch-Mehrin.   Silvaner (Silvana) gefalle vor allem durch die…

Mehr lesen...

Obama und Clinton rüsten zur Schlammschlacht

Die demokratischen US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Barack Obama liefern sich einen bislang beispiellosen Schlagabtausch, der spätestens seit den Vorwahlen in Iowa in erster Linie auf die persönliche Demontage des Gegners zielt. Längst bedienen sie sich dabei der neuen Medien – negative campaigning online! Es…

Mehr lesen...

Italienwahl: Stimmungsbarometer Weblog

Das Internet spielte für den knappen Wahlausgang in Italien eine entscheidendere Rolle als bisher angenommen. Die Foren einiger Zeitungen wurden zu Stimungsbarometern, die beiden politischen Lagern eine Plattform boten. Die Beteiligung an zahlreichen Blogs und über das Internet organisierte Aktionen zeigen, wie sehr die…

Mehr lesen...

Online-Wahlkampf auf italienisch

Die Parlamentswahlen in Italien stehen vor der Tür. Carlo Campani hat sich den Online-Wahlkampf der großen Parteien in Italien für politik-digital.de angesehen und die Ergebnisse zusammengefasst. Die Parlamentswahlen in Italien stehen vor der Tür. Carlo Campani hat sich den Online-Wahlkampf der großen Parteien in Italien für politik-digital.de angesehen und die Ergebnisse zusammengefasst. Die italienischen…

Mehr...

Studie “Bloggen für die Bundestagswahl

Die Deutsche Medienbeobachtungs Agentur GmbH hat im Vorfeld der Bundestagswahl 2005 eine Analyse von Politikerweblogs durchgeführt. Volker Agüeras Gäng hat sich die Ergebnisse angesehen und für politik-digital.de zusammengefasst. Die Deutsche Medienbeobachtungs Agentur GmbH hat im Vorfeld der Bundestagswahl 2005 eine Analyse…

Mehr lesen...

Vertane Chancen

Ein Kommentar zum Internetwahlkampf 2005 von Steffen Wenzel. Man hätte es ahnen können. Schon die Wahlprogramme der Parteien zur Bundestagswahl 2005 ließen vermuten, dass dies wohl einer der langweiligsten Wahlkämpfe werden wird, den die Bundesrepublik jemals erlebt hat. Und das hat wenig damit zu tun, dass der Wähler…

Mehr lesen...

Vorwärts im Netz

spd.de ist voll auf Wahlkampf ausgerichtet Der Bundespräsident hat entschieden: am 18. September finden Neuwahlen statt. Und mag die SPD in den Umfragen noch so weit hinten liegen – mit ihrem Internet-Wahlkampf ist sie den anderen Parteien einen Schritt voraus. Für ein paar Tage war der Mann groß…

Mehr lesen...

Interview mit Steffen Wenzel auf RadioEins

Über den Wahlkampf im Internet hat unser Vorstandsvorsitzender, Dr. Steffen Wenzel, mit den Moderatoren des Senders 'RadioEins' gesprochen. Thema des Interviews war der zaghaft startende Onlinewahlkampf der Bundestagswahl 2005 im Netz. Das komplette Interview können Sie hier hören. Einfach klicken, die Lautsprecher…

Mehr lesen...