Future of Work – Zukunftsmodelle des Arbeitens

Vor dem Hintergrund einer immer realer werdenden, digitalen Arbeitswirklichkeit wird diskutiert, was dieser Trend für uns als Gesellschaft bedeutet und wie sich die Digitalisierung langfristig auf unsere Arbeit auswirkt. Welche Zukunftsszenarien gibt es? Ist das neue “remote working” vielleicht auch eine Chance, die Diversität der Belegschaft zu erhöhen? Was können Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft tun, um diese…

Mehr...

digitalisierung.macht.globalisierung

Auf der diesjährigen Fachtagung zum übergreifenden Thema Nachhaltige Entwicklung/Lernen in globalen Zusammenhängen soll die gesellschaftliche Bedeutung der Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit und deren Bezug zum Unterricht vorgestellt werden. In den Keynotes wird der Frage nachgegangen, welche Chancen und Risiken mit…

Mehr lesen...

Unterricht im digitalen Zeitalter

Das digitale Lernen soll zum Standard im Unterricht werden. Mit der Corona-Pandemie hat das Thema eine neue Dringlichkeit erfahren. Die technischen Möglichkeiten und Inhalte für digitalen Unterricht nehmen beständig zu. Für die Weiterentwicklung von Schule und Unterricht im digitalen Zeitalter braucht es Kriterien. Welche sind…

Mehr lesen...

Digital Health Conference

Die Digitalisierung ist aus dem Gesundheitswesen nicht mehr wegzudenken. Ob beim Erkennen von Krankheiten, bei der Therapie oder bei der Kommunikation zwischen Arzt und Patient: Digitale Technologien bergen ein großes Potenzial und sorgen für eine bessere und effizientere Versorgung – in der Stadt wie auf dem Land. Klar ist:…

Mehr lesen...

Europäische Digitale Infrastruktur

Hat Europa nur die Wahl zwischen amerikanischen Monopolisten und chinesischen Staatsbetrieben, wenn es um die Errichtung seiner digitalen Infrastruktur und um Provider geht? Oder hat es genug digitale Kompetenz, innovative Unternehmen und politische Entschlusskraft, um eigene europäische Lösungen wettbewerbsfähig zu machen. Im…

Mehr lesen...

Video-Konferenz-Systeme

Aufgrund der aktuellen Lage sind Videokonferenzen zu einer beliebten Alternative geworden. Auch Schulen haben vermehrt auf diverse Tools zurückgegriffen. Welche pädagogischen Möglichkeiten und Herausforderungen ergeben sich aus dem Unterricht per Videokonferenz? Welche Plattformen dürfen überhaupt dort genutzt werden? Am 12.11.2020 können Sie mit Referent Andres Hofmann darüber diskutieren und verschiedene Möglichkeiten ausprobieren.…

Mehr...

Online-Workshop „Fake News“ und Falschmeldungen erkennen

Jeder kann im Internet Nachrichten verfassen und verbreiten. Dabei entfällt jedoch häufig ein Abgleich mit den tatsächlichen Fakten. Es können sogenannte Fake News entstehen; Nachrichten also, die schlichtweg falsch sind und gravierende Folgen für die Gesellschaft haben (können). Im Online-Workshop der Friedrich-Ebert-Stiftung…

Mehr lesen...

Digitales Potenzial – erfolgreich digitale Kompetenzen bei allen Schüler*innen fördern

Am 28.10.2020 stellen Johanna Börsch-Supan Supan von der Vodafone Stiftung Deutschland und Birgit Eickelmann, Studienautorin und Professorin für Schulpädagogik an der Universität Paderborn, die wichtigsten Ergebnisse der Studie „Digitales Potenzial“ vor. Die Förderung der digitalen Kompetenzen an Schulen steht hier im…

Mehr lesen...

Digitale Mitbestimmung und Beteiligung

Digitale Vorgehensweisen setzen sich vermehrt in Abstimmungs- und Entscheidungsprozessen durch. Durch aktuelle Corona-Sonderregelungen ist es Unternehmen und Vereinen möglich, alte Standards zu verändern. Welche Chancen und Risiken liegen in einer stärker digitalisierten Demokratie? Wie lässt sich die Bürger*innenbeteiligung…

Mehr lesen...

DigiLounge: Digitales Deutschland mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier

Wie lassen sich die Potenziale der Digitalisierung in Deutschlands Schlüsselbranchen nutzen, und welche Rolle spielen dabei Kooperationen auf europäischer und internationaler Ebene? Am 8. Oktober 2020 diskutiert Peter Altmaier bei Microsoft Berlin diese und weitere Fragen mit Dr. Wolfram Weimer.   Weitere Informationen…

Mehr lesen...