Too big, too dangerous? Dominant Platforms and their Challenges to Democracy

Die Friedrich Naumann Stiftung richtet am 21. September eine digitale Konferenz aus, die sich mit der Frage was die Dominanz von Plattformen wie Amazon oder Facebook für den politischen Diskurs und wie gefährlich ist…


Zukunft der Arbeit – beyondwork2020

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) veranstaltet am 21. und 22. Oktober die Europäische Forschungstagung mit dem Titel beyondwork 2020, sowohl digital als auch analog in Bonn. Expert*innen diskutieren…


Face the Facts: Öffentliche Medien in privaten Zeiten

Die Heinrich-Böll-Stiftung veranstaltet am 30. September eine Online-Konferenz über die derzeitige Rolle der öffentlich-rechtlichen Medien, die insbesondere durch die Corona-Pandemie in die Kritik geraten sind. In der…


young+restless: Deutsche EU-Ratspräsidentschaft und die digitalpolitische Agenda

Am 10. September veranstaltet young+restless wieder ein BASECAMP ON AIR. Das Thema lautet “Eine stärkere Gemeinschaft – nach der Krise” Deutsche EU-Ratspräsidentschaft und die digitalpolitische Agenda.…


Schulleitungstagung: Offen für die digitale Welt | Was braucht Schulleitung, um wirksam zu sein?

Am 31. August veranstaltet die Heinrich-Böll-Stiftung eine Online-Konferenz zu dem Thema digitale Bildung und Schulentwicklung. Die zentrale Frage des Wandels hin zum digitalen Lernen soll mit Dr. Natalie Knapp…


Workshop Event Diskussionsrunde KI

Am 19. August richtet die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland in Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe AI & Society Lab des Humboldt-Instituts für Internet und Gesellschaft vier Diskussionsrunden…


Digitale Helden gegen Cybermobbing

Am 19. August veranstaltet Basecamp bei young+restless ein Online-Event indem diskutiert wird, wie Cybermobbing funktioniert, wie es sich auf Jugendliche auswirkt und was man dagegen tun kann. Weitere Informationen…


Digitaler Salon: The troll next door

Am 26. August richtet das Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft eine Veranstaltung zum Thema digitale Debattenkultur aus. Verschiedene Gäste sprechen zu den verschiedenen Umgangsformen auf Social Media.…


Gegenargument online - Hate Speech widersprechen

Am 06. Oktober bietet die Heinrich-Böll-Stiftung ein Online-Seminar an, indem diskutiert wird, wie man mit Hate-Speech im Netz umgehen sollte und was für eine Rolle Online-Courage dabei hat.   Weitere Informationen…


Forum Open: Education

Am 08. Oktober Bündnis wollen das Bündnis Freie Bildung, Open Knowledge Foundation und Wikimedia Deutschland über zeitgemäßes Lehren und Lernen debattieren. Weitere Informationen finden Sie hier.