Strike for your right!

Die Abmahnungen gegen Seiten, die mit Links auf andere verweisen, mehren sich. Das ist gegen die guten Sitten des Netzes, fanden einige Studenten der MerzAkademie und übertrugen klassisch-demokratische Protestformen ins Internet. Herausgekommen ist dabei unter anderem die Online-Demonstration. Es gibt sie, die Synthese aus politisiertem Hacker und computerisiertem Aktivisten. Die beiden Spezies haben sich zusammengetan, um die gute…

Mehr...

Neue Impulse für Wissenschaft und Bildung

Die breite Etablierung von Informationstechnologien formulierte die Bundesregierung bei Regierungsantritt als zentrales Anliegen. Im Rahmen der zweitägigen Tagung an der Technischen Universität Berlin sollten die bisher geleisteten Anstrengungen der rot-grünen Regierungskoalition bilanziert werden. Dabei ging es nicht zuletzt…

Mehr lesen...

Dörings dynamische Daten

nfotainment heißt das Zauberwort. FDP-Spitzenkandidat Walter Döring setzt mit seiner Kampagnensite fdp-mehr-davon.de auf politische Informationen mit Schlagwortcharakter. Der Schwerpunkt liegt auf der Präsentation wirtschaftspolitischer Erfolgsdaten, die mit reichlich Flash-Animationen garniert werden. Bunter, dynamischer und…

Mehr lesen...

Das ICANN-Direktorium

Eine knappe Zusammenfassung der komplexen Organisationsstruktur des geplanten ICANN-Führungsgremiums. Das ICANN-Direktorium... ...ist das geschäftsführende Gremium von ICANN. Es setzt sich aus 19 Mitgliedern zusammen. Die "Unterstützenden Organisationen" ("Supporting Organizations") und die ICAAN-Mitglieder…

Mehr lesen...

Jagdrevier Internet

Die Fahndung nach dem Urheber des Melissa-Virus zeigt: Im Internet kann niemand mehr anonym bleiben. Von Jochen Paulus Viele Menschen halten das Internet noch immer für ein riesiges virtuelles Labyrinth. Ganz falsch: Das Internet ist ein Dorf. Nur sieben Tage dauerte es, bis das FBI und eine bunte Truppe selbst ernannter…

Mehr lesen...

Die Wahl im Wohnzimmer

Hier können Sie zu schauen Wenn Sie sich von den nächtlichen Olympiastrapazen erholt haben oder unter Schlaflosigkeit leiden, dann können Sie sich auf den 7. November freuen. Amerika wählt und Europa schaut zu, dank Internet. Fast alle großen politischen Sites werden die User auf dem Laufenden halten. Bei dem Fernsehsender CBS wird schon jetzt damit geworben, dass die aktuellen Ergebnisse am Wahlabend alle 90 Sekunden aktualisiert…

Mehr...

Die US-Präsidentschaftswahlen im Internet

Parteien Natural Law Party Reform Party Republican National Committee Democratic National Committee The Libertarian PartyKandidaten Al Gore (Democrat) Bill Bradley (Democrat) George W. Bush (Republican) John McCain (Republican) Steve Forbes (Republican) Gary Bauer (Republican) Barbie (Independent) Jackie Strike (Virtual)…

Mehr lesen...

Berlin: Zwischen Staat und Stadt

Während der große Umzug immer noch auf Hochtouren läuft, die Bonner Abgeordneten sich langsam in der Hauptstadt einleben, an jeder Ecke in Berlin gebaut und Strassen aufgerissen werden, geht der letzte Wahlkampf in diesem Jahr in die heisse Phase. Doch auch in Berlin scheint es keine spektakulären Überraschungen zu geben. Die…

Mehr lesen...

SPD bangt um absolute Mehrheit

Auch in Brandenburg ist der Wahlkampf in die heiße Phase eingetreten. Anders als im Saarland sieht es in Brandenburg zwar nicht so aus, als ob die SPD eine Ablösung fürchten müsste, allerdings ist es ebenso unwahrscheinlich, dass sie ihre absolute Mehrheit verteidigen wird. Das Tief der rot-grünen Bundesregierung hat…

Mehr lesen...

Der Traum von "always online"

"Flatrate" heißt das Zauberwort, von dem sich Internetunternehmer den endgültigen Durchbruch des Internets zum Massenmedium versprechen. In allen Farben, Formen und Größen wird der Pauschalpreis für unbegrenztes Surfen angepriesen. Kleine Schönheitsfehler bei vielen "supergünstigen" Angeboten:…

Mehr lesen...