Mit dem Turing-Bus durch die Arbeitswelten der Zukunft

Der Turing-Bus, das mobile, digitale Bildungsprojekt der Gesellschaft für Informatik e.V. und der Open Knowledge Foundation, fährt am 01. Juni 2018 seine zweite Station in Rangsdorf an. Das nach Alan Turing benannte Bildungsangebot reist unter dem Motto „Arbeitswelten der Zukunft“ zu Schulen, Jugendclubs und lokalen Institutionen in kleine und mittelgroße Städte in Deutschland. Wie wird der Arbeitsmarkt der Zukunft aussehen und wie…

Mehr...

Symposium: Schafft der Mensch den Menschen ab? Die Zukunft der Arbeit im digitalen Zeitalter

Das Bucerius Lab der ZEIT-Stiftung veranstaltet aus Anlass des „Wissenschaftsjahres 2018 – Arbeitswelten der Zukunft“ am 13. und 14. April 2018 gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog und dem Museum der Arbeit ein Symposium zum Thema "Schafft der Mensch den Menschen ab? Die Zukunft der Arbeit im digitalen Zeitalter". Diskutiert…

Mehr lesen...