al-Jazeera vor “Sex” – Das Internet wird erwachsen

"war blogs", "aljazeera.net": Für viele war das Internet während des Irak-Kriegs die einzige Quelle authentischer Informationen. politik-digital chattete zu diesem Thema mit Dr. Christoph Bieber, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Medien und Interaktivität der Universität Giessen. politik-digital: Wer nutzte wie das Internet während des Irak-Kriegs? Christoph…

Mehr...

Das Netz zwischen Politik und Technik im Irak-Konflikt

Ursprünglich als militärisches Kommunikatiosmedium in Katastrohenfällen eingerichtet, gilt das Internet heute als unabhängige Informationsquelle. Wurde das Netz dieser Rolle auch während des Irak-Kriegs gerecht? Wir leben in einer Medienwelt. Was wir über Politik wissen, zu wissen glauben oder nicht wissen, ist fast…

Mehr lesen...

Mobiles Amt marschiert auf Titelseite

Mobile Alleskönner Das „Amt der Zukunft“ soll zwanzig Zentimeter im Durchmesser messen und sich bequem unter den Arm klemmen lassen. Warteräume, Abreißzettel, und Kassenschalter wären Vergangenheit. Der Bürger mache sich nicht länger auf den Weg, sondern die Behörde kommt zu ihm. Was sich anhört wie eine ferne…

Mehr lesen...

Wahlabendlicher Spaziergang durchs Netz

Die Überraschungen des Wahlabends haben natürlich auch im Netz ihre Spuren hinterlassen. Geschwindigkeit und Umfang mit der Parteien und Onlinemedien die aktuellsten Ergebnisse und emotionalsten Dankesreden präsentierten, unterschieden sich jedoch von Seite zu Seite.   Sonntag, 24. November in Österreich. Um 17 Uhr…

Mehr lesen...

Indirekter-freistoss.de – die Fußballpresseschau im Netz

Fußballfans, deren Interesse über das Spielfeld hinausgeht, kommen bei indirekt-freistoss künftig auf ihre Kosten. Fußballfans fiebern schon seit geraumer Zeit dem 31. Mai entgegen, denn dann wird das Auftaktspiel der WM 2002 angepfiffen. Sportliche Großereignis, besonders wenn es um Fußball geht, sind bekanntermaßen mediale…

Mehr lesen...

WM-2002: Der digitale Ball ist rund!

Die Zukunft der Berichterstattung im Netz bei sportlichen Großereignissen heißt Video Streaming Erstmals findet eine Fußball-Weltmeisterschaft auf dem asiatischen Kontinent statt, noch nie wurde sie in zwei Ländern gleichzeitig ausgetragen und noch nie erreichte ein sportliches Großereignis eine solche multimediale Bandbreite. Am 30. Mai wird in Japan und Süd-Korea der 17. Fifa-World-Cup 2002 eröffnet. Zählte der…

Mehr...

Es geht im Moment vor allem um Machtpolitik

Interview mit dem Experten für arabisch-islamische Kultur, Dr. Marco Schöller In der Folge der Terroranschläge auf die USA erhält die Diskussion über die islamische Welt und den religiösen Fundamentalismus neuen Auftrieb. Andreas Menn sprach mit Marco Schöller, wissenschaftlicher Assistent des Orientalischen Seminars der Uni…

Mehr lesen...

Die Wahl im Wohnzimmer

Hier können Sie zu schauen Wenn Sie sich von den nächtlichen Olympiastrapazen erholt haben oder unter Schlaflosigkeit leiden, dann können Sie sich auf den 7. November freuen. Amerika wählt und Europa schaut zu, dank Internet. Fast alle großen politischen Sites werden die User auf dem Laufenden halten. Bei dem Fernsehsender…

Mehr lesen...

Die Welt blickt auf Hannover

In Deutschland hat man den Eindruck, dass die Expo in den Medien ziemlich schlecht wegkommt. Ob der Eindruck vielleicht trügt, sei dahingestellt. "Typisch deutsch", kann man sagen, "alles wird schlechtgeredet". Aber welches Bild gibt die Expo in unseren Nachbarländern ab? Frankreich scheint sich nicht so…

Mehr lesen...

Citius Altius Nationalismus

Welches ist eigentlich das wahre olympische Motto? Dabeisein ist alles? Rührend. Als Fernsehzuschauer kommt man eher auf das Motto 'Zum Ruhme der Nation'. Das gilt wohl für fast jedes einigermaßen erfolgreiche Sportland, aber uns geht's um die Deutschen. Denn durch die nationale Brille bei ARD und ZDF müssen Sie ja auch…

Mehr lesen...