Transparenz für den Rüstungsexport

(Artikel, 21. September 2006) Rüstungsexport ist nicht gleich Rüstungsexport. Auf der Webseite ruestungsexport.info kann man bequem nachlesen, welchen Ländern Deutschland keine Waffen liefern sollte. Die Bewertungskriterien richten sich nach einem Verhaltenskodex für EU-Mitgliedsstaaten.   Grün für „Waffenembargos“, gelb für „Good Governance“, rot für „internationale Konflikte“. So wird beispielsweise das Waffenexportprofil von…

Mehr...

Rüstung trieb die Informatik am stärksten voran”

(Interview, 21. September 2006) Der Medien- und Computerkritiker Joseph Weizenbaum sagt im politik-digital.de Interview, dass Wissenschafter sich technischen Entwicklungen auch verweigern und Schüler google misstrauen sollten.   Der erste Computer wurde für das Militär entwickelt. Können Sie den geschichtlichen Zusammenhang…

Mehr lesen...

Papst-Kritik an Internet-Sex und Digital Divide

Kritik an der Vormachtstellung westlicher Werte im Internet - ausgerechnet der Vatikan forderte in drei Thesenpapieren eine gerechtere Welt im Netz -und warnt vor Sex, Seelenfängern und Hasspredigern. Dokumentation der Texte des "Päpstlichen Rats für die Sozialen Kommunikationsmittel". Der Papst über die schnelle Entwicklung…

Mehr lesen...

Freche Selbstbedienungsmentalität mancher Vorstände einschränken

Wolfgang Thierse war am 21. Januar 2004 zu Gast im tacheles.02 Live-Chat von tagesschau.de und politik-digital.de. Moderator: Liebe Politik-Interessierte, herzlich willkommen im tacheles.02-Chat. Die Chat-Reihe tacheles.02 ist ein Format von tagesschau.de und politik-digital.de und wird unterstützt von tagesspiegel.de und von…

Mehr lesen...

‘Nichts könnte schlimmer sein, als Stammzellen wie Bananen zu behandeln.’

Chat mit Spiros Simitis, Vorsitzender des Nationalen Ethikrates und Datenschutzexperte Genforschung und Datenschutz liegen vermeintlich weit auseinander. Trotzdem kamen im Chat mit Spiros Simitis sowohl die Stammzellenforschung als auch das Sicherheitspaket von Innenminister Schily zur Sprache. Kein Wunder, denn der…

Mehr lesen...

“Die Embryonenforschung wird kommen”

Chat mit Ernst-Ludwig Winnacker, Präsident der DFG Moderator: Sehr geehrter Herr Professor Winnacker, wir heissen Sie ganz herzlich im dritten gemeinsamen Chat von politik-digital und der DFG willkommen. Sie nehmen sich heute zwei Stunden Zeit, um über das Potential der Genforschung für die Medizin der Zukunft zu sprechen. Sicher werden wir auch auf die Risiken der Genforschung zu sprechen kommen. Fangen wir aber erst einmal bei den…

Mehr...

“Der Mensch ist viel mehr als eine Gen-Maschine”

Professor Detlev Ganten im Gentechnik-Chat am 30. Mai 2001 Einen Tag vor der Grundsatzdebatte über Gentechnik im Bundestag war Professor Detlev Ganten, der Gründungsdirektor des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in Berlin, zu Gast im Chat von politik-digital.de und stern.de. Aus aktuellem Anlass sprach er mit den…

Mehr lesen...

E-thik und E-nquete

Die Enquete-Kommission "Recht und Ethik der modernen Medizin" tagt. Normalerweise geschieht dies hinter geschlossenen Türen. Ergebnisse und Richtlinien werden veröffentlicht, wenn die Experten und Politiker der Kommission ihre Untersuchungen abgeschlossen haben. Diesmal jedoch wird es anders sein. Die Diskussion rund…

Mehr lesen...