Robotik in der Pflege

Am 13. November veranstaltet die Friedrich-Ebert-Stiftung eine Podiumsdiskussion zum Thema "Robotik in der Pflege" in Mansfeld. Das Landesbüro Sachsen-Anhalt informiert mit Impulsvorträgen und einer anschließenden Diskussion zur Zukunft der Pflege und den Einsatzmöglichkeiten der Robotik. Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier. 

Mehr...

Symposium: Schafft der Mensch den Menschen ab? Die Zukunft der Arbeit im digitalen Zeitalter

Das Bucerius Lab der ZEIT-Stiftung veranstaltet aus Anlass des „Wissenschaftsjahres 2018 – Arbeitswelten der Zukunft“ am 13. und 14. April 2018 gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog und dem Museum der Arbeit ein Symposium zum Thema "Schafft der Mensch den Menschen ab? Die Zukunft der Arbeit im digitalen Zeitalter". Diskutiert…

Mehr lesen...

Auf dem Weg nach Robonien – Besserer Mensch oder perfekte Maschine?

Roboter, der metallene Traum der Menschheit: Intelligente Geschöpfe, erschaffen durch unsere Hand. Sie interagieren mit uns, arbeiten für uns, bedienen und fahren uns. Doch zwischen maschineller Automatisierung und sozialer Roboterarbeit stolpern wir über unsere ethischen Wertvorstellungen. Wo soll die Reise also hinführen, zum…

Mehr lesen...