Streamland: Wie Netflix, Amazon Prime und Co. unsere Demokratie bedrohen

Noch vor wenigen Jahren waren Streaming-Dienste ein Nischenmarkt, heute dominieren sie die Medienlandschaft. Die Öffentlich-Rechtlichen sind angezählt, die Privaten kränkeln. Dabei tauschen wir abwechslungsreiche Inhalte gegen Angebote ein, die von Algorithmen gesteuert werden und uns nur noch das vorschlagen, was Klicks verspricht. Prompt sehen wir nur noch, was wir sehen sollen. Welche Wirkung aber haben die Algorithmen der…

Mehr...

Mit Musik gegen Internetzensur

Zum Welttag gegen Internetzensur veröffentlicht Reporter ohne Grenzen gemeinsam mit Journalisten aus Ländern, die von Autokraten regiert werden, in Pop-Songs umgewandelte Texte. Mit Streaming-Diensten soll so die Zensur umgangen werden. Zum Welttag gegen Internetzensur haben sich Journalisten aus China, Ägypten, Thailand,…

Mehr lesen...