Digitales Zeitalter – Verfangen im Netz?

Vom 12. - 16. November lädt die Gesellschaft für Politische Bildung e.V. in Würzburg zum Seminar "Digitales Zeitalter - Verfangen im Netz?". Im Zentrum der Veranstaltung stehen die Auswirkungen des digitalen Wandels auf alle Bereiche des täglichen Lebens und dem Umgang damit. Außerdem wird die Frage gestellt, welche Auswirkungen der Wandel auf die Entwicklung im Kinder- und Jugendalter haben wird. Zielgruppe des Seminars sind am Thema…

Mehr...

Digitale Zukunft der Hochschulen – Ziele, Voraussetzungen und Herausforderungen

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) ist ein Projekt des Stifterverbandes, des Centrums für Hochschulentwicklung und der Hochschulrektorenkonferenz und versteht sich Impulsgeber zur Hochschulbildung im digitalen Zeitalter. Vom 21. – 28. September veranstaltete das HFD zusammen mit Partnern wie dem Deutschen Akademischen…

Mehr lesen...

“Shaping the Digital Turn” – Themenwoche Hochschulforum Digitalisierung

Unseren Hochschulen stehen umfassende Veränderungen bevor: Im digitalen Zeitalter entwickeln sich nicht nur Lehre und Forschung weiter, sondern auch die akademische Administration und Infrastruktur. Mit dem Hochschulforum Digitalisierung (HFD) geben der Stifterverband, das Centrum für Hochschulentwicklung und die…

Mehr lesen...

HFD-Themenwoche 2018 – Shaping the Digital Turn

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) ist ein Projekt des Stifterverbandes, des Centrums für Hochschulentwicklung und der Hochschulrektorenkonferenz und versteht sich Impulsgeber zur Hochschulbildung im digitalen Zeitalter. Vom 21. – 28. September veranstaltet das HFD zusammen mit Partnern wie dem Deutschen Akademischen…

Mehr lesen...

Themenwoche 2018: Shaping the Digital Turn

Das Hochschulforum Digitalisierung veranstaltet vom 21.09. bis 28.09.18 die Themenwoche "Shaping the Digital Turn" in Berlin zur Hochschulbildung im digitalen Zeitalter. In verschiedenen Veranstaltungen bringt sie wichtige Akteure Deutschlands rund um das Thema Hochschulbildung im digitalen Zeitalter zusammen und stellt dabei…

Mehr lesen...

Zeitgemäßer Stundenplan – Medienbildung als Kernkompetenz?

Kinder und Jugendliche sind dem Einfluss verschiedener Medienformate heutzutage von klein auf konstant ausgesetzt. Dabei werden sie immer früher selbst zu Nutzerinnen und Nutzern der meist digitalen Angebote. Die Generation X bedient diese Angebote gewohnt problemlos, die Nutzung wurde nicht erlernt, sondern intuitiv erschlossen. Im Interview mit politik-digital.de spricht Medienbildnerin Kathleen Lindner darüber, ob und wie…

Mehr...

Chaos Computer Club in der Schule

Seit seiner Gründung fördert der Hackerverein Chaos Computer Club auch die Bildung zu technischen Themen. Nach zehn Jahren aktiver Bidungsarbeit hat das Projekt Chaos macht Schule die gesammelten Erfahrungen ausgewertet und eine Liste von Forderungen für eine kompetente Umsetzung zeitgemäßer Bildung erstellt. Ein Interview mit…

Mehr lesen...

Effizienz durch Kompetenz – Weshalb Bildung keine Spaltung braucht

Ökonomisches Denken habe unser Bildungssystem zur Wissensmaschine degradiert, beklagen viele. Soziale Kompetenzen und die Fähigkeit kritisch zu denken blieben deutlich auf der Strecke. Ohne Frage: Es gibt Reformbedarf. Aber ist Effizienz mit ganzheitlichen Bildungs-Ansätzen wirklich unvereinbar? Beim Gedanken an Schule und ihre…

Mehr lesen...

Fachinhalte und Medienbildung verbinden – Was kann DigiBits?

Am Dienstag stellte der Verein Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) ein neues Bildungsprojekt mit dem Namen “DigiBits – Digitale Bildung trifft Schule” in Berlin vor. Das Ziel: Digitale Aspekte besser in den Unterrichtsablauf zu integrieren. Die Redaktion von politik-digital war vor Ort und zieht eine erste Bilanz. Ein…

Mehr lesen...

Zwischen Politik und Praxis: Was bedeutet Qualität in der Schule? 

Das deutsche Bildungssystem hat Schwachstellen. Darüber herrscht inzwischen bundes- als auch landespolitische Einigkeit. Schwieriger wird es dann, wenn es darum geht, was sich verändern soll und wer eigentlich für die Veränderung zuständig ist. Offene und breite Diskurse darüber sind bisher bundesweit kaum wahrnehmbar. Nach dem…

Mehr lesen...