Bundespräsident startet Online-Bürgerforum

Unter dem Motto "Zukunft braucht Zusammenhalt. Vielfalt schafft Chancen" will Bundespräsident Wulff mittels eines Online-Bürgerforums die Demokratie in Deutschland durch neue Formen der politischen Bürgerbeteiligung beleben.  Die Initiative wird durch die Heinz Nixdorf Stiftung und die Bertelsmann Stiftung unterstützt, die bereits 2009 das BürgerForum Europa veranstaltet hatten. Zum Auftakt des Bürgerforums 2011 sprach…

Mehr...

Das digitale Dutzend

Ein schmaler Band aus Gütersloh zeigt, wie politische Beteiligung heute mit Hilfe digitaler, interaktiver Medien unterstützt und realisiert werden soll. politik-digital.de hat einen kurzen Blick in die Studie "Erfolgreich beteiligt?" geworfen und fühlt sich an Stuttgart 21 erinnert - obwohl das Projekt in der…

Mehr lesen...

Demokratie gesucht

Die Internetplattform meine-demokratie.de soll es Bürgern ermöglichen, politische Partizipationsprojekte per Mausklick zu finden. Über eine Ortsabfrage werden dem User Bürgerbegehren, Bürgerhaushalte und andere Beteiligungsmöglichkeiten in der Nachbarschaft angezeigt.  Die Seite informiert über zahlreiche Projekte in ganz…

Mehr lesen...

Fix my Linz

Die Verwaltung der österreichischen Stadt Linz baut auf die Unterstützung durch ihre Bürger. Was in England fix-my-street und in Brandenburg Märker heißt, wird hier etwas nüchterner  "Clickservice" genannt. Der Webservice soll zukünftig dabei helfen, auf Missstände aufmerksam zu machen - als erstes Projekt dieser Art…

Mehr lesen...

Links, zwo, drei, vier – KW 37

Schlechte Zukunftsaussichten für das gedruckte Wort, Twitterverbot für Gerichtsreporter und keine guten Karten für Google Street View in Tschechien – die Webnews der vergangenen Woche in der Linkliste. „Auf das große Zeitungssterben vorbereiten“ Stephan Weichert, Professor für Journalistik in Hamburg, spricht in einem…

Mehr lesen...

Street View: de Maizière startet Fragen-Forum

Am 20. September 2010 diskutiert Bundesinnenminister Thomas de Maizière in einer Expertenrunde das Thema: “Digitalisierung von Stadt und Land”. Ein Punkt dabei ist die Sicherung von Geodaten. Bürger können im Internet bereits vorab Fragen zu Google Street View und Co. stellen. Antworten des Innenministers gibt es im Videopodcast. In der Runde will Innenminister Thomas de Maizière mit Experten unter anderen den Schutz der Privatsphäre,…

Mehr...

Ein positives "echo"

Diskutieren - Vernetzen – Handeln: Mit diesem Prinzip will die Aktionsplattform "echo" zu einem digitalen Versammlungsplatz für Bürger, Experten und Politiker werden. Ziel: Die Demokratie aus ihrer Krise führen. Die Gründer László Papp und Jan Linhart starteten das Projekt bereits 2008, seit kurzem ist auch eine…

Mehr lesen...

Bürgerhaushalte: Sparen angesagt

Positiv betrachtet: Wegen der klammen Kassen haben deutsche Bürger mehr Mitspracherecht – zumindest auf kommunaler Ebene. Negativ betrachtet wollen viele Kommunen durch Online-Bürgerhaushalte aber lediglich Sparvorhaben rechtfertigen. Ein Überblick über ePartizipation an kommunalen Haushalten. Die Zahl der aktiven…

Mehr lesen...

E-Konsultation: Der lange Weg zum Ergebnis

„Wir halten Sie auf dem Laufenden“, hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière nach Ende der e-Konsultation zu seinen netzpolitischen Thesen versprochen. Seit dem 23. Juli 2010 heißt es auf der Seite, der Dialog werde nun ausgewertet und die Ergebnisse würden anschließend auf der Plattform präsentiert. politik-digital.de hat…

Mehr lesen...

Bürger wählen Demokratie für die Zukunft

„Demokratie vitalisieren - politische Teilhabe stärken“ - mit diesem Slogan sucht der Reinhard Mohn Preis 2011 nach den weltweit innovativsten Ideen zur Stärkung der Demokratie. Politikverdrossenheit, demographischer Wandel und die soziale Schere sind die Herausforderungen, denen die Bertelsmann Stiftung mit diesem Preis…

Mehr lesen...