Direktkandidatenplattform online

Wem soll ich meine Erststimmte geben? Und wer sind eigentlich die Direktkandidaten in meinem Wahlkreis? Über die Kandidatenplattform „Dein Wahlkreis“ können sich interessierte Wählerinnen und Wähler seit heute einfach und unkompliziert mit ihren Kandidaten vertraut machen. Noch bis zum Wahltag bietet das Gemeinschaftsprojekt von politik-digital.de und Google kostenlose und umfangreiche Information über alle Direktkandidaten der…

Mehr...

Game over – Digitale Presseschau KW 36

Die Verschlüsselung der eigenen Daten scheint sinnlos geworden zu sein. Denn die Geheimdienste können trotzdem mitlesen, schreibt der Guardian unter Berufung auf den Whistleblower Edward Snowden. Und die Agenten setzen alles daran, ihr Überwachungssystem aufrecht zu erhalten – von Einsicht keine Spur. Für Stefan Plöchinger von…

Mehr lesen...

Twitter-Talk zum #tvduell: Mehr als #Merkelkette?

Mit dem zurückliegenden TV-Duell erreichte die Twitter-Aktivität zur Bundestagswahlkampagne den vorläufigen Höhepunkt. Was sagen die am Sonntag verfassten Nachrichten über die Nutzung von Twitter zur Begleitung politischer Ereignisse? Ein Ergebnis: Über Angela Merkel und Peer Steinbrück wird unterschiedlich kommuniziert.…

Mehr lesen...

Per Klick zum Kreuz: Wahltools im Test

Wen wählen und warum? Viele haben diese Entscheidung noch nicht getroffen. Für all diese Menschen findet sich im Netz eine fast unüberschaubare Anzahl an Wahlhilfe-Tools und ähnlichen Baukasten-Formaten. Welche dieser Angebote taugen etwas und welche sind einfach nur hübsch oder witzig? Mittlerweile kommt man am Thema Wahlkampf…

Mehr lesen...

Suchtrend: "Kanzlerkandidaten"

Sowohl bei dieser als auch bei der letzten Bundestagswahl ist das Suchinteresse an Angela Merkel (CDU) signifikant höher, als das an ihren sozialdemokratischen Herausforderern. Allerdings verringert sich dieser Vorsprung jeweils im Monat vor dem TV-Duell: Die Kanzlerkandidaten der SPD können in der heißen Phase des Wahlkampfs…

Mehr lesen...

Wahlkampf der Komiker

Der Wortwitz ist zurückgekehrt. Im Wahlkampf des Jahres 2013 bemühen sich fast alle Parteien, Hape Kerkelings Weisheit, wonach „Witzischkeit“ keine Grenzen kenne und kein Pardon, aufs Schärfste zu bestätigen. Oder eher zu widerlegen? Sorgt der Appell ans Zwerchfell für die richtige Entscheidung? Treiben Lächeln und Schmunzeln in die Wahlkabinen? Stützen sie die freie Gesellschaft? Diese Frage gilt es unbedingt zu stellen. Gar zu…

Mehr...

Suchtrend: "Wahlomat"

Heutet startet bundesweit die Online-Wahlhilfe "Wahlomat", die häufig zusammen mit dem Begriff "Bundestagswahl" gesucht wird. Während das Interesse an beiden Suchbegriffen in den letzten Wochen stetig ansteigt, wird nach den Wahlprogrammen der beiden größten Parteien deutlich weniger gesucht. Dies belegt die Bedeutung des…

Mehr lesen...

Netzpolitik-Check: Was wollen die Parteien?

Wir chatten mit Freunden in aller Welt, kaufen online ein und finden auf beinahe alle Fragen eine Antwort. „Ohne Internet geht es nicht mehr“, das würden sicher die allermeisten Bundesbürger unterschreiben. Laut (N)Onliner-Atlas 2013 sind 76,5 Prozent der Deutschen online, wir leben in einer digitalen Gesellschaft. Aber wie…

Mehr lesen...

Das haben wir uns verdient – Anmerkungen zum „Kanzlerduell“ zwischen Angela Merkel und Peer Steinbrück

Am kommenden Sonntag erlebt der bislang ereignisarme Bundestagswahlkampf seinen ersten Höhepunkt, Angela Merkel und Peer Steinbrück treten zum so genannten Kanzlerduell an. Exakt drei Wochen vor dem Wahltermin stellen sich die Spitzenkandidaten von CDU und SPD einem Journalisten-Quartett und bearbeiten die zuvor sorgsam…

Mehr lesen...

Nackt im Netz – Digitale Presseschau KW 34

Viel zitiert und viel beschrieben – der gläserne Bürger: Die Geheimdienste werden immer dreister,  die neue Facebook-Suche „Graph Search“ ermöglicht Rasterfahndungen im großen Stil und Warenhäuser überwachen unser Kaufverhalten mit neuen digitalen Methoden. Warum gelingt es der Netzbewegung dennoch nicht, die Bürger zum…

Mehr lesen...