Kommentierte Linkliste

Hier finden Sie weiterführende Links zu Seiten, die sich mit dem Thema Rechtsextremismus im Internet beschäftigen. Die Auswahl fokusiert auf Websites, die regelmässig aktualisiert werden. Links zu rechtsextremistischen Seiten wurden nicht mit in die Liste aufgenommen. Lexika, Nachschlagewerke Lexikon Rechtsextremismus Das ständig aktualisierte Lexikon…

Mehr...

Rechte Sprache im Internet

Dossier Rechtsextremismus Die Zeit der plumpen Hass-Seiten rechtsextremer Gruppen scheint zu Ende zu gehen. Provider und Suchmaschinen sind sensibler geworden. Anzeigen, Unterlassungsklagen und die Kontrolle durch den Verfassungsschutz haben die Sprache von Rechtsradikalen im Internet subtiler werden…

Mehr lesen...

Rechte unterwandern dol2day

Im April 2000 gründeten fünf Studenten aus Aachen democracy online 2day, beworben als größte deutschsprachige Politik-Community. Die Mitglieder diskutieren dort über aktuelle Themen, stellen Umfragen und können sich in einer der Parteien organisieren, die wiederum alle vier Monate zur Wahl des Internetkanzlers antreten. Die…

Mehr lesen...

Es geht im Moment vor allem um Machtpolitik

Interview mit dem Experten für arabisch-islamische Kultur, Dr. Marco Schöller In der Folge der Terroranschläge auf die USA erhält die Diskussion über die islamische Welt und den religiösen Fundamentalismus neuen Auftrieb. Andreas Menn sprach mit Marco Schöller, wissenschaftlicher Assistent des Orientalischen Seminars der Uni…

Mehr lesen...

Forum Rechtsextremismus

Ignorieren oder diskutieren, verbieten oder unterwandern? Über den richtigen Umgang mit den rechtsextremen Geschwüren im Netz wird noch gerätselt. Sicher ist, das Thema heizt dem kühlen Sommer ordentlich ein. Hier ist die Gelegenheit, sich an der Diskussion zu beteiligen - unser Forum ist eröffnet. "Sie sind drin".…

Mehr lesen...

Rechte Links

Hektisch flackert das Hakenkreuz. Martialisch blinken altdeutsche Buchstaben: "Radio Wolffschanze - deutsch, national,unzensiert " - und illegal. Zumindest in Deutschland, wo dieses Symbol verboten ist. Aber nicht im World Wide Web. Ausgerechnet jenes Medium, das die Welt zum global village umwandeln könnte, dient als…

Mehr lesen...

Auf den Spuren der Nazis im Internet. Ein Selbstversuch

Seitdem die Seite "Heil-Hitler.de" vom Netz genommen wurde, richtet sich der Blick von Medien, Politikern und Verfassungsschützern aufs WWW. Doch wie zugänglich sind die rechten Inhalte im Netz wirklich? Können sich ein Schüler aus Brandenburg, ein Lehrling aus der Pfalz oder ein Politiker aus Bayern gleichermaßen Zugang zu…

Mehr lesen...

Rechtsradikalismus: Anarchie im Internet?

Das Internet ist weder ein rechtliches Niemandsland, noch ein Raum der "anarchistischen Freiheit", in der jeder tun und lassen kann, was er will. Rechtsextremistische Hetze im Internet unterliegt, ebenso wie jede andere verfassungswidrige Tat auch, dem deutschen Strafrecht. Die Besonderheiten und Eigenheiten des…

Mehr lesen...

Xtreme Surfin'

Vermummte Autonome, die auf Polizeiformationen Steine werfen oder kahl geschorene Neonazis, die die Reichskriegsflagge durch die Städte tragen... Sieht so der gängige Auftritt von Extremisten aus? Inzwischen haben sie ihr Betätigungsfeld erweitert und das Internet für sich entdeckt. Im Internet tummeln sich weltweit 250…

Mehr lesen...