Zukunft der Arbeit – beyondwork2020

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) veranstaltet am 21. und 22. Oktober die Europäische Forschungstagung mit dem Titel beyondwork 2020, sowohl digital als auch analog in Bonn. Expert*innen diskutieren über die Zukunft von Arbeit in verschiedenen Themenschwerpunkten.   Weitere Informationen zu den Themenbereichen und der Veranstaltung finden Sie hier.

Mehr...

Robotik in der Pflege

Am 13. November veranstaltet die Friedrich-Ebert-Stiftung eine Podiumsdiskussion zum Thema "Robotik in der Pflege" in Mansfeld. Das Landesbüro Sachsen-Anhalt informiert mit Impulsvorträgen und einer anschließenden Diskussion zur Zukunft der Pflege und den Einsatzmöglichkeiten der Robotik. Zu weiteren Informationen und zur…

Mehr lesen...

DGB-Index Gute Arbeit – psychische Belastung durch Digitalisierung

Die Gewerkschaften, bei der Präsentation der Studie vertreten durch Annelie Buntenbach, DGB, Lothar Schröder, ver.di, sowie Dr. Hans-Jürgen Urban, IG Metall, sehen massiven Handlungsbedarf, den Arbeits- und Gesundheitsschutz neu anzupassen und die neuen Belastungsfaktoren der Digitalisierung zu berücksichtigen. Die zunehmende…

Mehr lesen...

Digitale Unterstützung für Depressionspatienten

Mittels Smartphones und Wearables will das Forschungsprojekt STEADY Menschen mit Depressionen ein besseres Selbstmanagement ihrer Erkrankung ermöglichen. Jedes Jahr erkranken alleine in Deutschland Millionen von Menschen an Depressionen. Trotzdem ist eine ausreichende Behandlung lange nicht in allen Fällen gewährleistet. Um die…

Mehr lesen...

eHealth: der wachsende Markt der mobilen Gesundheitslösungen

Der eHealth Markt boomt. Um 10% wachsen jährlich die Angebote für online und mobile Gesundheits- und Medizinangebote in Europa. Die Digitalisierung des Gesundheitsmarkts birgt rechtliche, finanzielle und praktische Herausforderungen. Investieren lohnt sich dennoch, denn am Ende profitieren alle. Der Zukunftsmarkt des 21.…

Mehr lesen...

Beipackzettel: Electronic Health (eHealth)

Fragen Sie noch Ihren Arzt oder Apotheker? Lesen Sie sich diese Packungsbeilage zu eHealth sorgfältig durch. Sie enthält einen Überblick rund um Chancen und Risiken des digitalen Gesundheitswesens für Sie. Aktuelle digitale Produkte aus der Reihe eHealth sind ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss eHealth jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden. 1. Was ist eHealth und wofür…

Mehr...

test.de-Expertenchat: Online-Diäten

Im test.de-Expertenchat standen Anke Scheiber und Nicole Merbach am 5.Januar 2011 von 13-14 Uhr zum Thema "Online-Diäten: Für die gute Figur" den Teilnehmern Rede und Antwort. Unter anderem äußerten sie sich zu unterschiedlichen Online-Diät-Programmen und wiesen darauf hin, welche Maßnahmen und Kriterien zu beachten…

Mehr lesen...

Video-Chat zur Gesundheitspolitik

Was möchten Sie von Ulrike Flach und Karl Lauterbach wissen? Die gesundheitspolitischen Sprecher von FDP und SPD diskutieren miteinander und mit Ihnen - am Mittwoch ab 17.15 Uhr im tagesschau-Videochat. Hier können Sie schon jetzt Ihre Fragen stellen Nach monatelangem Dauerzoff hat sich die schwarz-gelbe Regierungskoalition…

Mehr lesen...

Höhere Sozialabgaben – oder Pflegeroboter

Am Donnerstag, 29. November, war Markus Breitscheidel, Autor von "Abgezockt und totgepflegt", zu Gast im tagesschau-Chat in Kooperation mit politik-digital.de. Er sprach über die Missstände in Altersheimen und prangerte die Passivität der Politik an.   Moderatorin: Herzlich willkommen im tagesschau-Chat! Heute…

Mehr lesen...

UPDATE (Transkript): Im Chat: Ellis Huber, prominenter Kritiker des Gesundheitssystems

Wie steht es um das Gesundheitswesen? Während am Dienstag der Ärztetag in Münster startet, beklagt sich Bundesärztekammerpräsident Jörg-Dietrich Hoppe über die "öffentliche Hetze" gegen Mediziner. Gleichzeitig teilt die Lobby in Sachen Gesundheitsreform kräftig aus. Die Rede ist von Wartelisten für Operationen oder…

Mehr lesen...