Softwarepatente: Prüfstein der Demokratie

EU-Parlament fühlt seine Kontrollfunktion untergraben Weiter zu Teil II des Artikels Softwarepatente: Prüfstein der Demokratie Linkliste zum Thema Softwarepatente

Mehr...

Softwarepatente: Prüfstein der Demokratie Teil II

Der Schutz des Abstrakten macht die Realisierung des Konkreten unmöglich Zurück zu Teil I des Artikels Softwarepatente: Prüfstein der Demokratie Linkliste zum Thema Softwarepatente in der EU

Mehr lesen...

Ideen Patente Eigentum

Julian Finn gehört zu den Mitwirkenden am Projekt Wissens-allmende. Die Arbeitsgruppe versteht sich als Teil von Attac und der globalisierungskritischen Bewegung. Sie befasst sich mit den Problemen der Gesellschaft, im Hinblick auf den Wandel zu einer Informationsgesellschaft…

Mehr lesen...

Kultur- oder Wirtschaftsgut?

Nach Karel van Miert und Mario Monti legt sich nun auch die neue EU-Wettbewerbshüterin, die Niederländerin Neelie Kroes, mit der Bundesregierung an. Grund ist das alte Thema öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Deutschland. Da hatten schon Kroes' Vorgänger dran herumgemäkelt, die Niederländerin…

Mehr lesen...

Internet als Querschnittsthema

Martina Krogmann, Internetbeauftragte der CDU politik-digital: Wo sehen Sie die thematischen Schwerpunkte der CDU beim Thema Internet? Frau Dr. Krogmann: Die beiden großen Schwerpunktbereiche sind eGovernment und eCommerce. Hinzu kommt das gerade wieder sehr aktuelle Thema der digitalen Spaltung. politik-digital: „Internet…

Mehr lesen...

Mauern im globalen Dorf

Die ursprüngliche Vision des „World Wide Web“, eine global frei zugängliche Vielfalt an Informationen bereitzustellen, wird immer häufiger durch Software für „Geolocation“ unterlaufen. Diese ermöglicht es Website-Anbietern, anhand der IP-Adresse eines Nutzers dessen Aufenthaltsort zu bestimmen. Wo Datenschützer die Anonymität der Internetnutzer gefährdet sehen, wittern Online-Werber und Internet-Händler eine neue Goldgrube. Doch welche…

Mehr...

Konkurrenz oder Ergänzung zum professionellen Journalismus? Teil I

Wie wird Onlinejournalismus den klassischen Journalismus verändern, wie wird er von den etablierten Medienformen bislang angesehen? In einer zweiteiligen Studie untersucht Christoph Neuberger, ob sich das Internet auch journalistisch gegenüber dem professionellen Journalismus behaupten wird können. Teil I befasst sich mit den…

Mehr lesen...

Konkurrenz oder Ergänzung zum professionellen Journalismus? Teil II

Wie wird Onlinejournalismus den klassischen Journalismus verändern, wie wird er von den etablierten Medienformen bislang angesehen? In einer zweiteiligen Studie untersucht Christoph Neuberger, ob sich das Internet auch journalistisch gegenüber dem professionellen Journalismus behaupten wird können. Teil II befasst sich mit…

Mehr lesen...

Google schweigt und verärgert Bertelsmann-Berater

Die Suchmaschinen-Konferenz der Bertelsmann-Stiftung widmete sich medienpolitischen Fragen. Leider war der Marktführer nicht vertreten: Google sagte aus Gründen ab, die für scharfe Kritik sorgten. Am 10. und 11.Mai veranstaltete die Bertelsmann Stiftung in Berlin die Konferenz „Suchmaschinen – neue Herausforderung für die…

Mehr lesen...

Datenschutz leicht gemacht

Datenschutzverstöße können verhindert werden, wenn der Verbraucher besser aufgeklärt wird. Das bezweckt der Ratgeber 99 Beispiele und viele Tipps zum Datenschutz. Jüngstes Beispiel: Schnüffelchips. Datenschutzverstöße können verhindert werden, wenn der Verbraucher besser aufgeklärt wird. Das…

Mehr lesen...