Herrliche Offenheit – Digitale Presseschau KW 25

Tja, wie läuft das jetzt eigentlich genau mit dem Internet? Angela Merkel weiß es nicht, und gibt das auch zu. Viele viele andere wissen es auch nicht, geben das aber nicht zu. Erdogans Untertanen dürfen vieles gar nicht wissen, was Erdogan ganz offen zugibt. Hohe Innenpolitiker würden zugegebenermaßen gerne mehr wissen. Algorithmen wissen so manches, was man garnicht wissen kann. Und Wikipedia weiß  ja eh alles. Wer würde nicht…

Mehr...

Egal wie… Achtung! – Digitale Presseschau KW 24

Ist es verwunderlich, dass PRISM und prison so unglaublich ähnlich klingen? Nur wer 'genau hinschaut', erkennt den Unterschied, das tun aber offensichtlich nicht alle. Neue, künftige Debatten um Netzpolitik und die Sicherheit im Internet, Anonymität et cetera sind vorprogrammiert. Ob man sich nun auf föderaler Ebene oder mit…

Mehr lesen...

Auftakt der Hangout-Reihe "Berliner Hinterhofgespräche" – erstes Thema: Netzneutralität

Noch sind es knapp 15 Wochen bis zur Bundestagswahl. Während man auf das große "Kanzlerduell" noch ein wenig warten muss, nutzen wir bereits jetzt die Zeit, um wichtige netz- und medienpolitische Fragen zu besprechen. Gemeinsam mit dem Blog netzpiloten.de und CARTA.info laden wir interessante Köpfe aus Politik, Wirtschaft und…

Mehr lesen...

Revolution – Digitale Presseschau KW 23

Nicht nur in der Türkei kündigen sich zarte Revolutionsbemühungen an, auch die Bundesregierung und selbst die EU planen die Revolution, indem mehr oder weniger ernsthaft über Netzpolitik gestritten wird. Eine kleine Portion Revolution täte dem US-Datenschutz wohl auch mal ganz gut, in Kuba ist 'la Revolución' ja eh längst zum…

Mehr lesen...

Gesche Joost – Das Netz entscheidet

Überraschung im Schattenkabinett: Gesche Joost wurde ins Kompetenzteam von Peer Steinbrück berufen. Die parteilose Design-Professorin an der Universität der Künste Berlin ist zuständig für den Bereich Netzpolitik und digitale Gesellschaft. Unter einem Kanzler Steinbrück stünde sie bereit für Netzpolitik im großen Stil. „Ich…

Mehr lesen...

Telekom-Drosselung: Petition will Netzneutralität zum Gesetz machen

Die Angst um das freie Internet geht um: Die Telekom stellt Neukunden nur noch 75 GB an Datenverkehr ohne Mehrkosten zur Verfügung, darüber hinaus soll die Datendrosselung greifen. Davon ausgenommen: Telekom- und Partner-Dienste. Ein Tübinger Student will die Internetanbieter nur per Petition zur Netzneutralität verpflichten. Die Entscheidung der Telekom, eigene Inhalte und Dienste bevorzugt anzubieten und fremde Inhalte nach einem…

Mehr...

Von echten Bloggern und unechten Obama-Imitaten – Digitale Presseschau KW 14

Achtung, bitte festhalten, Ihr Weltbild könnte darunter leiden: Merkel und Steinbrück sind keine neuen Obamas, Sascha Lobo kein „echter“ Blogger und die Kulturflatrate keine echte Lösung. Hinzu kommt: Die Fahndung nach Diktator Kim Jong-Un hat begonnen – allerdings nur auf Flickr. Video der Woche…

Mehr lesen...

Zensur – wie geht das? Digitale Presseschau KW 01

Das neue Jahr startet gleich mit einigen großen Fragen: Wem nützt eine verstärkte Regulierung des Internets, wer schuftet sich für unsere Hardware den Buckel krumm und welche Möglichkeiten eröffnen die riesigen Datenmengen, die permanent gesammelt werden? Außerdem erklärt unser Video der Woche die technische Seite von…

Mehr lesen...

Ergebnisse der WCIT-12: Alles wie gehabt

Die Internationale Fernmeldeunion (ITU) ist als Sonderorganisation der UN damit beauftragt, sich mit der technischen Seite der weltweiten Telekommunikation auseinanderzusetzen. Als die Regierungsvertreter 1988 die „International Telecommunication Regulations“ (ITRs) unterschrieben, einigten sie sich lediglich auf eine…

Mehr lesen...

Eine kleine Geschichte der Netzneutralität

Politikberater und Netzaktivist Ben Scott schilderte in kleiner Runde die Bedeutung der Neutralität des Internets und forderte Nutzer zum Aktivwerden auf. Wie sich schnell herausstellte, findet das Thema in den Vereinigten Staaten höhere Beachtung als in Deutschland. In den Redaktionsräumen von Zeit Online fand gestern eine…

Mehr lesen...