Liste aktueller Hacker-Attacken

Attacken von Kriegsanhängern: 27.3.: www.aljazeera.net: zeigt das amerikanische Sternenbanner mit der Unterschrift: „Von einem Patrioten gehackt, die Freiheits-Cyber-Force-Miliz. Seine Menschen aus dem heiligen Land werden kommen, um euch vor Verzweiflung und Angst zu retten. Genau wie Er diese Site in meine Hände gegeben hat, um euch zu helfen und euch zu stärken, wird Er euch aus der bösen…

Mehr...

Chatten, Surfen, Downloaden – und das BKA liest mit

Die Entwicklung des Datenschutzes und der Privatsphäre im Internet nach den Anschlägen des 11. September 2001 Terroranschläge oder Kinderpornographie werden von staatlichen Stellen als Gründe für den Abbau des Datenschutzes und der Privatsphäre genannt. Wenn man sich die Motive näher betrachtet, sind sie darauf ausgelegt, eine…

Mehr lesen...

Digitale Spuren im Internet

Im Zuge der Terrorbekämpfung gibt es Einschnitte im Internet Nach den Anschlägen des 11. September wurden auf nationaler und internationaler Ebene eine Vielzahl neuer Regelungen und Gesetze zur Terrorismusbekämpfung eingeführt. So wurden Sicherheitsbestimmungen auf Flughäfen erhöht, die internationale Zusammenarbeit von…

Mehr lesen...

“Sicher oder frei?”: Chatduell mit Günther Beckstein und Cem Özdemir

tacheles.02 spezial: Chatduell am 23. Juli 2002 Moderator: Sicher oder frei - das Thema heute in unserem Chat tacheles.02 spezial, zu dem ich den bayerischen Innenminister Günther Beckstein (CSU) und den innenpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion der Grünen, Cem Özdemir, sowie alle Interessierten herzlich begrüße. Herr…

Mehr lesen...

IT-Sicherheit und E-Learning!

Wie der Staat von der Privatwirtschaft lernen kann - E-Learning als Schlüssel zum Erfolg. Sicheres E-Government braucht Schulungen, die den Faktor Mensch nicht vernachlässigt. Formulare aus dem Internet auf den eigenen PC zu laden, auszufüllen und als E-Mail zu versenden - das und mehr an gespartem administrativen Aufwand ist…

Mehr lesen...

Freiheit versus Sicherheit

Verschlüsselung im Internet. Privatsspäre im Netz ist ein heikles Thema, wer Anspruch auf sie erhebt, macht sich verdächtig. Dass Kryptographie eine Schlüsseltechnologie für die Entwicklung des Internet war und weiterhin ist, wird kaum bestritten. Zahlreiche Anwendungsbereiche konnten erst mit dem Einsatz von Verschlüsselungstechnologien entwickelt werden. So kann der hochgelobte E-Commerce sein Potenzial nur durch den Einsatz sicherer…

Mehr...

Interview mit Ralf Bendrath

Ralf Bendrath , Dipl. Pol., promoviert an der Freien Universität Berlin zum Thema "Das Militär in der Informationsgesellschaft". Daneben ist er Geschäftsführer der Forschungsgruppe Informationsgesellschaft und Sicherheitspolitik ( FoG:IS) und betreibt die Mailingsliste Infowar.de. politik-digital sprach mit dem…

Mehr lesen...

US-Geheimdienst hört ab – Deutsche Wirtschaft horcht auf

Das anglo-amerikanische Lauschsystem Echelon lässt bei deutschen Unternehmen große Bedenken aufkommen, wie sicher ihre Kommunikation ist. Doch die Bundesregierung beschwichtigt und wiegelt ab. Ist die schöne, neue Kommunikationswelt des weltweiten Surfens und Mailens ein einziger riesiger Big-Brother-Container? Mit ständiger…

Mehr lesen...

‘Wir müssen aufpassen, dass die Auseinandersetzung mit dem extremistischen Islamismus nicht zu einer Ausländerfeindlichkeit führ

Chat mit Jörg Schönbohm, Innenminister in Brandenburg Die Folgen der Anschläge vom 11. September standen einmal mehr im Mittelpunkt des Interesses, als die Chat-Teilnehmer den Brandenburger Innenminister und ehemaligen Bundeswehrgeneral Jörg Schönbohm zum Anti-Terror-Paket Otto Schilys und zur Einsatzfähigkeit der…

Mehr lesen...

‘Die UNO muss mit stärkeren Kompetenzen ausgestattet werden.’

Chat mit Dr. Margret Johannsen, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik in Hamburg Die gespannte Situation nach den Anschlägen auf die USA droht in einen bewaffneten Konflikt mit Afghanistan zu eskalieren. Wäre eine solche Reaktion noch verhältnismässig? Und wäre sie…

Mehr lesen...