Die digitale Protestkultur: Engagement auf dem Sofa

Noch nie war Protestieren so einfach wie heute. Ein Klick, ein Like, eine virtuelle Unterschrift, und schon wird unser Bedürfnis nach sozialem Engagement und politischer Beteiligung befriedigt. Klassische Bürgerbewegungen werden immer mehr digitalisiert. Die sozialen Netzwerke und Plattformen für Online-Petitionen suggerieren Erfolg. Zu schön, um wahr zu sein?  „Nur gemeinsam können wir etwas erreichen, unterzeichne jetzt den…

Mehr...

Gefährdet Social Media die kulturelle Identität?

Mit der Nutzung sozialer Medien vernetzen sich auf der ganzen Welt täglich immer mehr Menschen. Sie teilen Inhalte, treten in direkten Kontakt und knüpfen sogar transkontinentale Freundschaften. Länderspezifisches Essen, Mode, Sitten und Bräuche werden miteinander geteilt. Dadurch wird die kulturelle Identität beeinflusst. Zu…

Mehr lesen...

Digitaler Wahlkampf: Angela Merkel lässt Facebook links liegen

Eine Facebook Untersuchung zur Social-Media Darstellung deutscher Spitzenpolitiker hat ergeben, dass Politiker der großen Volksparteien das soziale Netzwerk nur schlecht für den Wahlkampf nutzen. Die Digitalagentur TERRITORY webguerillas veröffentlichte die Ergebnisse am 24.08.2017 zur bevorstehenden Bundestagswahl. Sarah…

Mehr lesen...

Der Staatstrojaner: Deutschlands Wunderwaffe im digitalen Wettrüsten

Am 22.6.2017 verabschiedete das Parlament mit den Stimmen der Großen Koalition das “Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens”. Mit dieser Änderung erhalten polizeiliche Ermittler die Befugnis, auf die Endgeräte von Verdächtigen bestimmter schwerer Straftaten Malware aufzuspielen, welche…

Mehr lesen...

Workshop: Eltern/Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke

Die Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet am 16. November 2017 um 17 Uhr in Duisburg einen Workshop, der Orientierungswissen über soziale Netzwerke vermittelt, um so digitale Spaltung zu verhindern und Kommunikation zu erleichtern. Zielgruppe sind Eltern und Pädagogen. Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung…

Mehr lesen...

Workshop: Politisches Netzwerken

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet am 6.-7. Oktober 2017 in Bad Honnef einen Workshop zum Thema "Politisches Netzwerken". Netzwerken ist in Zeiten der Globalisierung unverzichtbar geworden. Durch gezielte politische Kommunikation können neue Kontakte und Wissen gewonnen und für Ideen und Projekte effizient geworben werden. Der Fokus des Workshops liegt auf der Praxis des Netzwerkens in Politik und Wirtschaft und vor allem in den…

Mehr...

Seminar: Politik 2.0 – Politische Kommunikation via social media

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit veranstaltet am 20. Juli 2017 ab 18 Uhr in Köln-Lindenthal ein Trainingsseminar zur politischen Kommunikation über Social Media-Dienste. Grundlagen der Kommunikationsstrategien zur politischen Entscheidungsfindung und des Bürger-Dialogs werden von Experten vermittelt. Zur Webseite…

Mehr lesen...

Wir werden alle manipuliert

Sascha Lobo möchte den Zuschauern zeigen, wie Menschen in sozialen Netzwerken manipuliert werden können. Verzerrte Mehrheiten, Emotionen, „Fake News“: Die Erkenntnisse aus „Manipuliert“ sind nicht neu, dennoch lohnt sich die stetige Auseinandersetzung mit den Mechanismen von Facebook und Co. Eine Angst geht um in Deutschland.…

Mehr lesen...

Meinungsfreiheit und Social-Media

In sozialen Netzwerken kursieren immer mehr Fake-News. Da ein Großteil der deutschen Bevölkerung jedoch Facebook, Twitter & Co. als Informationsquelle benutzen, wird verlässliche Meinungsbildung zunehmend schwierig. Verschiedene Politiker wollen daher gegen unseriöse Nachrichten im Netz vorgehen. Doch wie vertragen sich…

Mehr lesen...

Social Bots – überbewerteter Hype oder Gefahr für die Demokratie?

Ungefähr in diesem Spannungsverhältnis wird das Phänomen automatisierter Meinungsmacher in den sozialen Medien aktuell diskutiert. Grund genug, sich auch auf politischer Ebene damit zu beschäftigen. Letzten Donnerstag durfte ich als Vertreter der Fokusgruppe Social Media im BVDW als Sachverständiger an dem öffentlichen…

Mehr lesen...