Occupy Internet-Enquete?

Das Polittheater in der Internet-Enquete geht weiter. Der Zwischenbericht zum Datenschutz wurde abermals verschoben, beim Thema Netzneutralität gab es ein Patt. Es drängt sich die Frage auf, ob solch ein Gremium überhaupt noch zeitgemäß ist. (13. Sitzung der Internet-Enquete)   Vor allem das politische Gezerre und Taktieren haben die bisherige Arbeit der Internet-Enquete stark verzögert und den 18. Sachverständigen, den Bürger,…

Mehr...

Zwischenfazit: Adhocracy im Bundestag

Seit mehr als einem halben Jahr kommt das Bürgerbeteiligungstool Adhocracy in der Internet-Enquete des Deutschen Bundestages nun schon zum Einsatz. politik-digital.de zieht ein kleines Zwischenfazit zur Nutzung der Software. Nach den sechs Sommerinterviews von politik-digital.de mit Mitgliedern der Internet-Enquete widmen wir…

Mehr lesen...

Enquete-Beteiligung ausgeweitet

Genauso wie der gesamte parlamentarische Betrieb verabschiedet sich auch die Internet-Enquete in den kommenden Tagen in die Sommerpause. Vorher wartet die Kommission jedoch noch mit einer Innovation für ihre Beteiligungsplattform „Adhocracy“ auf, die zukünftig auch von zivilgesellschaftlichen Interessengruppen genutzt werden…

Mehr lesen...

Laptops fürs Volk

Die Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ schleppte sich am späten Montagabend über die Ziellinie eines Abstimmungsmarathons. Vorausgegangen waren zähe Debatten zu den Themen Medienkompetenz und Urheberrecht. Zumindest Laptops für Schulkinder sollen zukünftig Standard werden. politik-digital.de stellt den…

Mehr lesen...

Internet-Enquete erarbeitet Zwischenbericht

Heute um 15 Uhr tagt die Internet-Enquete zum insgesamt elften Mal und wird einige Teile ihres Zwischenberichts veröffentlichen, der endgültig am 4. Juli beschlossen werden soll.   (11. Sitzung der Internet-Enquete)   Die Mitglieder der Internet-Enquete beraten heute abschließend die Berichte und Texte der…

Mehr lesen...

Aktuelles aus der Enquete-Kommission

Mit einer Vielzahl an Projektgruppensitzungen in der Woche vor Pfingsten starteten die Abgeordneten und Sachverständigen der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ des Deutschen Bundestages heute in die letzte Phase vor der Sommerpause. Am vergangenen Wochenende trafen sich verschiedene Politiker und Sachverständige der Enquete-Kommission, um im Rahmen der zweitägigen Netzpolitik-Konferenz „politcamp“ in Bonn über…

Mehr...

Zurück in die “Bonner Republik”

Die Organisatoren der Netzpolitik-Konferenz "politcamp 2011" haben sich als Veranstaltungsort in diesem Jahr die ehemalige deutsche Hauptstadt ausgesucht. politik-digital.de wirft einen Blick auf Programm und Konzept und spricht mit den Veranstaltern über Ziele und Bedeutung des politcamps, das am 4. und 5. Juni stattfinden…

Mehr lesen...

Statusbericht Adhocracy

Was hat sich bei der Bürgerbeteiligungs-Plattform Adhocracy bisher getan? Wie wurde das Tool von den Nutzern angenommen? Wo geht die Reise hin? politik-digital.de fragte nach.     (10. Sitzung der Internet-Enquete) Auf ihrer zehnten Sitzung am 11. April hat die Enquete-Kommission des Bundestages für Internet und digitale…

Mehr lesen...

Quo vadis Internet-Enquete?

Die Internet-Enquete des Deutschen Bundestages beschloss am Montag die Einrichtung einer Arbeitsgruppe zur Online-Beteiligung mittels Adhocracy. Heute Abend ging schließlich die Projektseite online. Wie geht es nun weiter? politik-digital.de befragte dazu Daniel Reichert vom Liquid Democracy e.V. Am letzten Montag (21.2.) traf…

Mehr lesen...

#Jahresrückblick 2010

Stuttgart 21, Bundespräsidentenwahl, Hartz-IV – was waren die bestimmenden Twitter-Themen der Politiker? politik-digital.de hat zusammen mit wahl.de einen Blick in die Timeline 2010 geworfen und die aktivsten MdBs sowie die beliebtesten Themen ermittelt. Rot-Grünes Führungsquartett Die Top-Twitterin des Jahres ist die…

Mehr lesen...