Digitalisierung im Kulturausschuss

In der 5. Sitzung des Ausschusses für Kultur und Medien gab Kulturstaatsministerin Monika Grütters auf die vor zwei Wochen gestellten Fragen der Ausschussmitglieder Antworten. Dabei standen vor allem medienpolitische Themen, wie die zeitgemäße Erweiterung des Rundfunkstaatsvertrags zu einem Medienstaatsvertrag, eine Reform des Urheberrechts und die Digitalisierung des Kulturerbes, im Vordergrund. Medienpolitik soll zeitgemäßer…

Mehr...

Monika Grütters: „Digitalisierung ist eine Zusatzaufgabe“

Der erste Besuch der neuen Kulturstaatsministerin Monika Grütters im Bundestagsausschuss Kultur und Medien fiel kurz aus und sehr einseitig, denn sie sprach zwar über Kultur und die von ihr als Extraaufgabe bezeichnete Digitalisierung, sagte jedoch nichts zur zukünftigen Medienpolitik. Die Opposition darf erst in der nächsten…

Mehr lesen...

Sex, Überwachung und der Koalitionsvertrag – Digitale Presseschau 48/2013

Wie viel Netzpolitik steckt im Koalitionsvertrag der großen Volksparteien? Obwohl der Begriff kein einziges Mal vorkommt, sind digitale Themen so präsent wie nie zuvor. Was sich hinter den vielen Formulierungen versteckt - und was nicht - ist seit einigen Tagen Gegenstand der Diskussion. Dass Antworten auf den…

Mehr lesen...

Vergessene Online-Welten – Teil 6: Was macht eigentlich Napster?

Dem kometenhaften Aufstieg folgte ein rasanter und tiefer Fall: Nur zwei Jahre nachdem 80 Millionen Menschen auf der Musiktauschbörse Napster aktiv waren, existierte dieser  Meilenstein der Internetgeschichte  in seiner ursprünglichen Form nicht mehr. Im sechsten und letzten Teil unsere Reihe über vergessene Online-Netzwerke…

Mehr lesen...

Netzpolitik-Check: Was wollen die Parteien?

Wir chatten mit Freunden in aller Welt, kaufen online ein und finden auf beinahe alle Fragen eine Antwort. „Ohne Internet geht es nicht mehr“, das würden sicher die allermeisten Bundesbürger unterschreiben. Laut (N)Onliner-Atlas 2013 sind 76,5 Prozent der Deutschen online, wir leben in einer digitalen Gesellschaft. Aber wie…

Mehr lesen...

Egal wie… Achtung! – Digitale Presseschau KW 24

Ist es verwunderlich, dass PRISM und prison so unglaublich ähnlich klingen? Nur wer 'genau hinschaut', erkennt den Unterschied, das tun aber offensichtlich nicht alle. Neue, künftige Debatten um Netzpolitik und die Sicherheit im Internet, Anonymität et cetera sind vorprogrammiert. Ob man sich nun auf föderaler Ebene oder mit extrem verminderter Geschwindigkeit den Themen nähert, ob man journalistisch zu Felde zieht oder die Ideen aus…

Mehr...

Geld regiert die Welt – Digitale Presseschau KW 22

Es geht immer nur um das Eine: ums Geld! Mit Traffic-Geiz Kosten sparen, mit Daten spielend Umsatz machen, mit Urheberrechten Gewinne einklagen. Geldwaschmaschine online anschmeißen, et voilà. Zum Glück sorgt man sich wenigstens im hohen Norden noch um die Ehre. Genauso wie das ZDF, das seine Reporter um die ganze Welt jagt, um…

Mehr lesen...

Digitale Presseschau des Jahres 2012

Viel wurde plädiert, debattiert und gestritten in diesem Jahr, aber könnten Sie noch sagen, worüber genau? In der letzten Presseschau diesen Jahres versammeln wir die wichtigsten netzpolitischen Ereignisse von 2012: Von ACTA über das Anti-Islam-Video "Innocence of muslims" bis zum Streit über das Leistungsschutzrecht - die…

Mehr lesen...

Von Kristina Schröder bis Lawrence Lessig – Digitale Presseschau KW 43

Über die Durchleuchtung unserer E-Mails durch Microsoft, Alternativen zu teuren Wissenschafts-Verlagen, den Kampf um ein einfacheres Urheberrecht und die in jeder Hinsicht spannende Beziehung zwischen Twitter und Saudi-Arabien: Dies und mehr in unserer Presseschau. Im Video der Woche wird der von Ministerin Kristina Schöder…

Mehr lesen...

“Zugang gestalten!” – Zwischen Eigentumspopulismus und Beteiligungsoptimismus

Vom 22. bis 23 Oktober 2012 fand im Jüdischen Museum in Berlin die internationale Konferenz "Zugang gestalten!" statt, auf der zwei Tage lang Fachleute aus Kultur, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik aktuelle Fragen des Zugangs zum kulturellen Erbe im Informationszeitalter erörterten. Organisiert wurde die Konferenz vom…

Mehr lesen...