re:publica im digitalen Exil

Die diesjährige re:publica findet am 07. Mai im "digitalen Exil" statt. Anstelle der mehrtägigen Veranstaltung ist einOnline-Konferenz-Format geplant. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.    

Mehr...

Digitaltag 2020 – Digitalisierung gemeinsam gestalten

Der von der Initiative "Digital für alle" verantwortete Digitaltag 2020 findet am 19. Juni vollständig online statt. Zahlreiche Aktionen vom Webinar über Live-Streaming und Online-Beratung bis hin zum virtuellen Event sind dabei im Angebot. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.  

Mehr lesen...

Digitales Zeitalter – Verfangen im Netz?

Vom 12. - 16. November lädt die Gesellschaft für Politische Bildung e.V. in Würzburg zum Seminar "Digitales Zeitalter - Verfangen im Netz?". Im Zentrum der Veranstaltung stehen die Auswirkungen des digitalen Wandels auf alle Bereiche des täglichen Lebens und dem Umgang damit. Außerdem wird die Frage gestellt, welche…

Mehr lesen...

Lehre im Aufbruch: Wegweiser für eine zeitgemäße Bildung. Teil 2

Im ersten Teil ging es um die Bedeutung von Kreativität und Kommunikation für eine zeitgemäße und zukunftsorientierte Bildung. Im Folgenden geht um die Kompetenzen des Kritisches Denkens und der Kollaboration. Kritisches Denken: Gemeinsame Grundlage für Verstehen und Handeln Um Fortschritt möglich zu machen, egal ob in der…

Mehr lesen...

Lehre im Aufbruch: Wegweiser für eine zeitgemäße Bildung

Gesellschaft verändern bedeutet Schule verändern und umgekehrt. In der Debatte um zeitgemäße Bildung geht es um neue Inhalte und überreife Strukturen. Vor allem aber geht es um die beteiligten Menschen und deren Haltung, ohne die jede Bildungsreform eine leblose Hülle ist. Dieser Text nimmt Herausforderungen und mögliche…

Mehr lesen...

GIZ: Diskussion „Zukunftsfähigkeit verbessern: Digitalisierung als Chance für alle?“

Am 31.05.2017 um 19 Uhr veranstaltet die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Berlin eine Diskussion darüber, welche Chancen der digitale Wandel für verschiedene Bereiche der Politik und Wirtschaft bereit hält, welchen digitalen Trends die internationale Zusammenarbeit ausgesetzt ist und wie diese die deutsche Entwicklungszusammenarbeit mit den Partnerländern beeinflussen. Zu Gast sind Kathleen Ziemann, betterplace…

Mehr...

Ohne bessere Finanzierung der Zivilgesellschaft scheitert der digitale Wandel

Wann haben Sie das letzte mal für eine digitalpolitische Initiative gespendet? Wissen Sie, welche Mittel die digitale Zivilgesellschaft in Deutschland hat, im Vergleich mit Tierschutzorganisationen, dem ADAC oder ihrem Sportverein? Weil die Digitalisierung so rapide und tiefgreifend in unsere Gesellschaft eingreift, darf diese…

Mehr lesen...

CDUdigital – Mitgliederkongress

Am Samstag den 12.09. fand im Berliner Tempodrom der erste offene Mitgliederkongress der CDU statt. Unter dem Namen CDUdigital diskutierten bekannte CDU Politiker, Experten und Vertreter aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft über die Digitalisierung und all ihre Facetten. Dabei ging es sowohl um wirtschaftliche Aspekte als auch…

Mehr lesen...

Großbritannien: Digital für mehr Demokratie

Ein Forum für politische Partizipation noch in diesem Jahr und ein vollständig interaktives und digitales Parlament samt E-Voting bis 2020 – die Ziele der neuen „Digital Democracy Commission“ in Großbritannien sind ehrgeizig. Mit Hilfe digitaler Technologien soll das britische Parlament in Zukunft effizienter arbeiten, damit…

Mehr lesen...

Studieren in Slowenien: Digital durch den Alltag

In Deutschland stehen sich Studenten in der Schlange vor der Mensa oder der Bibliothek die Beine in den Bauch – in Slowenien ist das alles längst digital geregelt. Der kleine Staat zwischen Alpen und Mittelmeer zeigt sich innovativ und einfallsreich. Das erleichtert nicht nur den Alltag der vielen Studenten. Auch wenn…

Mehr lesen...