Chat mit Erika Mann

Internet-Expertin im Straßburger Europa-Parlament, stellt ihre Vorschläge zur Lösung des SPAM-Problems und Enfopol vor. (18. März 1999) Erika_Mann: Frage an Moderator: Gibt es eine Laengenbegrenzung? Erika_Mann: Liebe(r?) Mielein - leider nein Larsandl: test AlbertKoellner: hallo allerseits mielein: hallo Moderator: Da es noch nicht ganz 13:00 warten wir noch ein bischen Moderator: noch 5 Minuten, nach…

Mehr...

Ich surfe auch gerne mal drauflos

CDU-Generalsekretärin Angela Merkel im politik-digital-Interview über die Rolle der Neuen Medien für die CDU und Ihre eigene Nutzung des Internets. politik-digital: Welche Bedeutung hat das Internet für die Parteiarbeit der CDU? Merkel: Wenn man unter Internet das WorldWideWeb versteht, wächst die Bedeutung für die CDU…

Mehr lesen...

Bonner Kompetenzgerangel um Multimedia-Politik

Im neuen Bundestag sind die Zuständigkeiten für die Neuen Medien neu verteilt. CDU/CSU-Opposition befürchtet eine Zerstückelung der Multimediapolitik Nach den Amtsantritt von Gerhard Schröder und seinem Kabinett sind die Kompetenzen für die Neue Medien auf Ministeriums- und Bundestagsebene verteilt und die wichtigsten Posten…

Mehr lesen...

Ich werde nicht arbeitslos

Der Internet-Experte Jörg Tauss (SPD) im politik-digital-Interview über das Fehlen eines deutschen Al Gores und die neue Machtverteilung in der Multimedia-Politik der neuen Regierung politik-digital: Die Regierung hat gewechselt. Welche Konsequenzen hat das für das Thema Multimedia? Jörg Tauss: Wir sind jetzt in der…

Mehr lesen...

Das Internet zur Willensbildung innerhalb der Partei einsetzen

FDP-Generalsekretär Guido Westerwelle im politik-digital-Interview über den Einsatz des Internets in der F.D.P. und seine weiteren Pläne für die Vernetzung der Partei. politik-digital: Welche Bedeutung hat das Internet für die Parteiarbeit der FDP? Guido Westerwelle: Unser Internetangebot steht für Modernität und unser…

Mehr lesen...

Chat mit Siegmar Mosdorf

Moderator: Herr Mosdorf verspätet sich undefiniert lange.. :-/ Moderator: Ich sammle Fragen zum Buch und zum Internet.. Moderator: Herr Mosdorf ist in der Halle.. also demnächst ist es soweit :-) pab: Kaum an der Regierung, schon ein Verhalten wie der Kanzler... :-) Moderator: Herr Mosdorf ist immernoch nicht da.. peterchen: herr mosdorf, einen schönen guten tag. wo genau auf der buchmesse befinden sie sich? Moderator:…

Mehr...

Die Tür bleibt offen

politik-digital und c't übergeben Unterschriften zu Anti-SPAM-Aktion und erläutern ihre Position gegenüber EU-Parlament und Kommission "Sie haben mit Ihrer Aktion einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Diskussion um die EU-Fernsehrichtlinie geleistet", lobte die deutsche Europa-Abgeordnete Erika Mann die…

Mehr lesen...

Völliger Unfug

Die SPD-Europaabgeordnete Erika Mann über die Bedeutung des Wassenaar-Abkommens und den Mangel an Multimedia-Kompetenz in der Bonner Bundesregierung und die Notwendigkeit einer New Media-Task Force. politik-digital: Haben sich mit dem Abkommen von Wassenaar die USA nun ein Kryptoverbot durch die Hintertür in Europa erreicht?……

Mehr lesen...

FDP gegen Internet-Steuer

Hans Joachim Otto, Bundestagsabgeordneter und rundfunkpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, verurteilt den Beschluß der neuen Regelungen im Rundfunk- Staatsvertrag. Während der Ministerpräsidentenkonferenz übergab der Abgeordnete knapp 1000 Protest-e-mails, in denen sich Internet-User gegen eine grundsätzliche Gebührenpflicht…

Mehr lesen...

Die Digitale Signatur – Teil 2

Nutzen und Vorteile der Signatur: Warum soll ich signieren? Aber wer will oder soll überhaupt signieren? Prinzipiell kommt jeder in Betracht. Dem Nutzer bieten sich folgende Vorteile: · Möglichkeit der verbindlichen elektronischen Kommunikation · einfache Integritätsprüfung (d.h. der Text wird in die Signatur einbezogen, was…

Mehr lesen...