Symposium Mensch-Computer-Interaktion: KI für den Menschen

Am 12. November veranstaltet die Gesellschaft für Informatik in Berlin ein Symposium zur Mensch-Computer-Interaktion bei Künstlicher Intelligenz. Bei den Vorträgen und dem Panel auf der Veranstaltung geht es um die Gestaltung der Benutzungsschnittstellen zwischen Mensch und Technik, mit einem Schwerpunkt auf KI. Das Programm und weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Mehr...

Deutscher Digitaltag 2020

Die Initiative „Digital für Alle“ will die digitale Teilhabe in Deutschland fördern. Dazu veranstaltet das Bündnis, bestehend aus 21 Organisationen aus Zivilgesellschaft, Kultur, Wirtschaft und öffentlicher Hand, am 19. Juni 2020 einen bundesweiten Digitaltag. Viele Menschen in Deutschland stehen der Digitalisierung kritisch…

Mehr lesen...

CODE{affair} – Zukunftskonferenz Qualifizierung

Im Rahmen des Formats CODE{affair} lädt Microsoft am 9. Dezember 2019 zur Zukunftskonferenz Qualifizierung nach Berlin ein, um über die digitale Qualifizierung junger Leute zu diskutieren. Welche digitalen Kompetenzen benötigen junge Menschen in der digitalen Welt? Wie fördern wir gemeinsam die Beschäftigungsfähigkeit und wie…

Mehr lesen...

IGF Deutschland – “für die Stärkung des globalen, sicheren, freien, interoperablen Internets”

Am vergangenen Mittwoch fand in Berlin das Internet Governance Forum (IGF) Deutschland statt. Das nach dem Multi-Stakeholder-Modell, also unter Einbindung diverser Akteure aus Politik, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft, organisierte Treffen wird jährlich im Vorfeld zum UN-IGF durchgeführt, welches diesen November…

Mehr lesen...

70 Jahre Grundgesetz. Schützt die Verfassung unsere digitalisierte Gesellschaft?

Im Rahmen der von der Zeit-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius organisierten Veranstaltungsreihe „Was hält unsere Gesellschaft zusammen“, diskutierten interessante Gäste in der gut gefüllten Kalkscheune in Berlin, über das Thema „70 Jahre Grundgesetz. Schützt die Verfassung unsere digitalisierte Gesellschaft?“. Es wurde die Frage…

Mehr lesen...

Wo gibt es überhaupt noch Milchkannen?

Prof. Wolf-Dieter Lukas ist designierter Staatsekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bei der Eröffnung der Ausstellung „Ideenschmiede KI“ des Wissenschaftsjahrs 2019 im Bikini Berlin berichtet er über internationale Konkurrenz in der KI-Forschung, der Vereinbarkeit mit Datenschutzrichtlinien und dem Einsatz von KI in Schulen. Das Wissenschaftsjahr 2019 widmet sich dem Thema „Künstliche Intelligenz“. Vielen Dank, dass…

Mehr...

Digitalsteuer: Globale Lösung für globale Herausforderungen?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Digital Kontrovers! lädt die GIZ am Abend des 26. September nach Berlin ein. Thema der 11. Version dieses Formats ist die Einführung einer Digitalsteuer als Antwort auf die neuen Geschäftsmodelle der Digitalwirtschaft und die ungerechte globale Verteilung der dort erzielten Einnahmen. Weitere…

Mehr lesen...

Sicherheit, Selbstbestimmung, Fairness und Teilhabe – Verbraucherpolitik im digitalen Wandel

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hat am 2. September in Berlin ihre Handlungsempfehlungen für die Verbraucherpolitik im digitalen Zeitalter vorgestellt. Das Positionspapier, welches von einer breit aufgestellten Projektgruppe ausgearbeitet wurde, bezieht sich auf die drei Handlungsfelder: Sicherheit von digitalen Produkten,…

Mehr lesen...

Digitaler Kapitalismus – der Kongress

Vom 29. bis 30. Oktober findet in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin ein Kongress zum Thema Digitaler Kapitalismus statt. Eine Vielfalt an Referent_innen beschäftigt sich mit dem digitalen Fortschritt in Verbindung mit der sozialen Gerechtigkeit in unserer aktuellen Wirtschaftsordnung. Zu weiteren Informationen geht es…

Mehr lesen...

Lernen und Vernetzen: Digitales Leben im Alter

Senioren, die den Eintritt in die digitale Welt wagen, erhoffen sich einiges von diesem Schritt. Und das zurecht, denn während wir Nutzer der Generation Y bereits mit der Bequemlichkeit und dem Unterhaltungsfaktor der digitalen Medien aufgewachsen sind, können Senioren durch digitale Tools neue Möglichkeiten der Vernetzung und…

Mehr lesen...