Denken wir schon digital? – das Jahr 2019 decodiert

Was für ein Jahr! Was für ein Jahrzehnt geht nun zu Ende. Viele vor allem junge Menschen gehen auf die Straßen, um zu demonstrieren, es möge sich bald etwas ändern. Wieder hat die Digitalisierung einiges verändert. Darum ist es Zeit, das digitale Jahr 2019 zu dekodieren. Neue Funktionen, alte Fragen!? Künstliche Intelligenz – es ist das brandaktuelle Thema, das mittlerweile auf keiner Veranstaltung zu Digitalem mehr fehlen darf. Wohl…

Mehr...

KI und Ethik: Eine Bestandsaufnahme (Teil 3/3)

Mit der Frage nach der Ethik für künstliche Intelligenz soll sich der letzte Teil dieser Serie zum Stand der KI in Deutschland beschäftigen. Das Thema lädt dazu ein, die wirklich großen Fragen zu stellen. Doch wie finden ethische Bedenken konkret ihren politischen Weg in die Praxis? Eine Bestandsaufnahme von Sein und…

Mehr lesen...

Facebook – Open House

Am 9. Oktober 2019 lädt Facebook zur ersten Ausgabe der neuen Veranstaltungsreihe Facebook Open House nach Berlin ein. Facebook will hier einen offenen Dialog über das eigene Handeln starten. Zum Auftakt wird das Thema Künstliche Intelligenz, Ethik und staatliche Regulierung behandelt. Weitere Informationen und die Anmeldung…

Mehr lesen...

Rezension: Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld – Digitaler Humanismus

Könnte Siri ein Bewusstsein entwickeln und wenn ja, müssten wir ihr dann auch Menschenrechte zuerkennen? Wie sollen autonome Fahrzeuge in Dilemmasituationen reagieren und können sie vielleicht sogar selbst Verantwortung übernehmen? Die Digitalisierung stellt die Philosophie vor eine Reihe neuer Probleme, die letztlich alle in…

Mehr lesen...

Gesellschaftlicher Dialog Ethik & Digitalisierung – Vertrauen in unsere vernetzte Welt

Arbeitswelt, Bildung und gesellschaftliche Herausforderungen befinden sich im steten Wandel – nicht erst, aber auf grundlegend neue Weise durch die Digitalisierung. Der Frage, wie wir diesen Wandel gestalten können, ging der erste „Gesellschaftlicher Dialog Ethik & Digitalisierung – Vertrauen in unsere vernetze Welt“ am…

Mehr lesen...

Digitalisierte Pflege: Trost vom Roboter

Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt stetig und bereits jetzt bestehen Engpässe im Personal. Anreiz genug für den Einsatz von sogenannten Pflegerobotern. Diese können nicht nur einfache motorische Aufgaben übernehmen, sondern kommen auch als Therapiemittel zum Einsatz. Der Digitalisierung wird großes Potenzial zugeschrieben, die kommenden Herausforderungen im Bereich der Pflege zu meistern, indem diese die Versorgung der…

Mehr...

Talk – SCIENCE ON – “Künstliche Intelligenz”

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft veranstaltet in Kooperation mit der Bundeskunsthalle am 12. Juli 2017 in Bonn einen Talk zum Thema Künstliche Intelligenz. Gäste aus Kultur und Forschung sind geladen, um mit dem Publikum in Diskussion über die Risiken und Herausforderungen, Möglichkeiten und Ziele der KI in Politik,…

Mehr lesen...

Medizinmaschinen und Pflegeroboter – Wohin steuert die digitale Versorgung?

Roboterassistenten, intelligente Alarmsysteme und Algorithmen, die Patientendaten analysieren und aufbereiten. Wie können wir in Zeiten der Digitalisierung eine ethische und mitmenschliche Versorgung in den Bereichen Medizin und Pflege gewährleisten? Über diese Frage wurde in einem der vier Foren der Jahrestagung des deutschen…

Mehr lesen...

Kollektive Selbstbestimmung – Die größte Herausforderung der Digitalisierung

Schöne neue (digitale) Welt. Sie lockt mit selbstfahrenden Autos, algorithmen-basierter Partnersuche und könnte letztendlich die Grenzen menschlicher Leistungskraft mit Hilfe künstlicher Intelligenz sprengen. Das ist zwar Zukunftsmusik, doch liegt schon lange nicht mehr im Bereich des Unvorstellbaren. Aber wollen wir das…

Mehr lesen...

Themenabend – Digitale Ethik – Brauchen wir ein Recht auf Unvernunft?

Am 27.06.2017 um 19 Uhr veranstaltet der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. in Berlin einen Themenabend Digitale Wirtschaft. Diskutiert wird über Digitale Ethik - Brauchen wir ein Recht auf Unvernunft? Wie technischer Fortschritt in gesellschaftlichen Nutzen verwandelt werden, die Privatsphäre geschützt und…

Mehr lesen...